Meine Merkliste Geteilte Merkliste

M 03.04 Kodierschema

Wahlen nach Zahlen Didaktische Konzeption Baustein 1: Demoskopie und Wahlumfragen B1: Demoskopie Info 01.01.01 Einstieg M 01.01.01 Einstieg Info 01.01.02 Podcast-Transkript M 01.01.02 Podcast Wahlumfragen M 01.01.03 Umfragetypen Info 01.02 Psychologische Effekte M 01.02.01 Psychol. Effekte A M 01.02.02 Psychol. Effekte B Info 01.03 Historische Entwicklung M 01.03.01 Was ist Demoskopie? M 01.03.02 Hist. Entwicklung A M 01.03.03 Hist. Entwicklung B M 01.04.01 Auswertung Umfrage-Diagramm Baustein 2: How to ... Umfrage B2: How to ... Umfrage Info 02.01.01 Einstieg M 02.01.01 Erklärfilm Info 02.01.02 Mindmap-Methode M 02.01.02 Planung Befragung Info 02.02 Fragebogenbaukasten M 02.02.01 Fragebogenkonstruktion M 02.02.02 Fragebogenbaukasten M 02.02.03 Checkliste M 02.03.01 Datenauswertung M 02.03.02 Repräsentativität M 02.03.03 Der Bradley-Effekt Baustein 3: Der Datendetektiv B3: Datendetektiv Info 03.01 – Hintergrundinfo und Konzept des Datendetektivs M 03.01 Schlagzeilen-Collage M 03.02 Dekodierung der Person M 03.03 Datentabelle M 03.04 Kodierschema M 03.05 Interviewfetzen M 03.06 Nichtwählende M 03.07 Typisierung - Stereotypisierung Baustein 4: Digital Campaigning - Die Rolle von Instagram für die politische Kommunikation B4: Digital Campaigning Info 04.01 Kann Instagram Politik? M 04.01 Instagram im Wahlkampf M 04.02 Kann Instagram Politik? M 04.03 Analyse eines Instagram-Posts M 04.04 Fiktive Instagram-Wahlkampagne Glossar Linkliste Literaturhinweise Redaktion

M 03.04 Kodierschema - Übersicht über Fragen und Kodierung der Antworten

Max Keck

/ 1 Minute zu lesen

Bei Befragungen, die mit standardisierten Fragebögen arbeiten, werden die gegebenen Antworten in der Regel nicht als Text, sondern kodiert abgespeichert, d.h. für jede Antwortoption einer Frage (Variable) gibt es ein Kodierzeichen, meist eine Ziffer oder ein Buchstabe. Mithilfe des entsprechenden Kodierschemas - also einer Liste, in der aufgeschlüsselt ist, mit welchem Zeichen die Antwortoptionen jeweils kodiert sind - kann man aus den Kodierzeichen die gegebenen Antworten identifizieren.

Bildausschnitt aus dem Kodierschema (© Team "Forschendes Lernen" Uni Münster)

Dieses Material steht auch als formatierte Interner Link: Druckvorlage zur Verfügung.

Weitere Inhalte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut "Arbeit und Qualifikation"
der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften an der Universität Duisburg Essen.

Arbeitsschwerpunkte:Armutsforschung, Sozialstrukturanalyse, Arbeitsmarktanalyse, Methoden der empirischen Sozialforschung