GrafStat Fußball

21.5.2014

M 01.01 Thesen für das Entscheidungsspiel

Für das Entscheidungsspiel werden hier unterschiedliche Aussagen zu Fußball und Nationalgefühl sowie Aspekte, über die nach dem Entscheidungsspiel reflektiert werden kann, aufgeführt.

Thesen

  1. Eine Fußball-WM schafft es, dass die Menschen sich stärker mit ihrem Land verbunden fühlen.

  2. Die Spiele der Fußball-Nationalmannschaften gegeneinander sind heute für manche ein Ersatz für einen Krieg.

  3. Egal wie meine eigene Nationalmannschaft spielt, bei einer Fußball-WM halte ich ihr auf jeden Fall die Treue.

  4. Die Fußball-WM in Brasilien ist für mich ein Anlass, mich mit den Menschen aus den anderen teilnehmenden Ländern zu beschäftigen.

  5. Wenn ein Land Fußball-Weltmeister wird, hat das auch positiven Einfluss auf die Stimmung der Menschen im Land.

  6. Bei Olympiaden und Fußball-Weltmeisterschaften werden von den Medien bewusst Nationalgefühle aufgeheizt.

  7. Die Fußball-WM im eigenen Land ist für Brasilien eine gute Gelegenheit, sich der Welt zu präsentieren und das eigene Bild in der Welt zu verbessern.


Reflexion: Überlegungen nach dem Entscheidungsspiel

  • Gab es Thesen, bei denen es mir sehr schwer gefallen ist, eine eindeutige Position einzunehmen? Was war schwierig daran?
  • Gab es Thesen, bei denen eine Entscheidung leicht gefallen ist, die Begründung aber nicht einfach zu geben war?
  • Wie fühlt man sich, wenn man einer großen Mehrheit gegenübersteht? Wie, wenn man einer kleinen Minderheit gegenübersteht? Welche Erfahrung habe ich dabei gemacht?
  • Welche Themen waren besonders interessant? Welche Themen interessierten mich nicht so sehr?
  • Was ist an einzelnen Entscheidungen der Gruppen aufgefallen? (Bspw. mengenmäßige Zusammensetzungen etc.)
  • Was war an den Diskussionen zu beobachten?
Eine Druckversion des Arbeitsblatts steht als PDF-Icon PDF-Datei zur Verfügung.


Deutschland ist in diesem Jahr Gastgeber der Frauenfußball-WM. Die bpb informiert über die Geschichte des Frauenfußballs und berichtet über Hintergründe abseits der üblichen Sportberichterstattung. Außerdem: die wichtigsten Länderdaten zu allen Teilnehmern.

Mehr lesen

Mit Südafrika ist zum ersten Mal ein afrikanisches Land Ausrichter der Fußballweltmeisterschaft. Vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Gegensätze kämpfen Teams aus 32 Ländern um den Titel.

Mehr lesen

2006 war die Fußball-Welt zu Gast in Deutschland. Die bpb stellt weiterhin alle Länder vor, die teilgenommen haben. Und in der Presseschau können Sie alles Wichtige zum Turnier nachlesen.

Mehr lesen

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen