Dossierbild Wahlen nach Zahlen: Nachdenkende Figur mit Linien eines Liniendiagramms. Im Hintergrund scherenschnittmäßig weitere Figuren.

2.9.2021 | Von:
Sabine Kühmichel

Info 02.02 Fragebogenbaukasten

Hinweise für Lehrkräfte zu M 02.02.02

Bei der Erstellung von Fragebögen können schnell Fehler passieren, die sich dann auf die Datenerfassung, Datenqualität und auch auf die Möglichkeiten der Datenauswertung auswirken können.

Der Screenshot zeigt einen Musterfragebogen zum Thema "Sagen Menschen in deiner Stadt/Region immer die Wahrheit"M 02.02.01 Screenshot Fragebogenbauksten (© Team "Forschendes Lernen" Uni Münster)
Neben den allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion eines Fragebogens in M 02.02.01 Fragebogenkonstruktion unterstützt der Fragebogenbaukasten die Lernenden dabei, einen eigenen Fragebogen zu entwickeln. Der Baukasten enthält sowohl Hinweise zu den Inhalten des Fragebogens, wie z.B. Anredetext, Ausfüllhinweise etc., als auch schon Beispielfragen zum Thema.

Die Beispielfragen zeigen, wie die Fragen für die eigene Befragung sinnvoll aussehen könnten. Sie können im eigenen Fragebogen 1:1 übernommen oder aber für die eigene Befragung noch angepasst werden.

Die Beispielfragen geben nicht nur Ideen, wie in der eigenen Befragung gefragt werden kann, sondern helfen durch ihren Modellcharakter gleichzeitig auch, Fehler (z.B. unausgewogene oder überlappende Skalen, Doppelfragen etc.) zu vermeiden.

Teilweise entsprechen die ausgewählten Fragen im Baukasten denen aus anderen Studien zum gleichen Thema, so dass die Ergebnisse der eigenen Befragung ggf. später mit Ergebnissen aus diesen Studien verglichen und eingeordnet werden können. Um Vergleichswerte aus anderen Umfragen und Studien zu finden, können die Lernenden im Internet (z.B. auf dem Statistik-Portal Statista mit dem Stichwort „Lügen“) nach entsprechenden Erhebungen suchen.

Dieses Info-Material steht auch als formatierte PDF-Icon Druckvorlage zur Verfügung.

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Sabine Kühmichel für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.