Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wendezeiten 1990-1991

Wendezeiten 1990-1991

Die Jahre 1990/91 sind eine Zeit des Umbruchs. Wütende DDR-Bürger stürmen die Räume der Stasi, ehemalige Parteifunktionäre werden entlassen und die Stasiakten sollen offengelegt werden. Doch auch in der neuen DDR-Regierung sitzen alte Kader, in Justiz und Staatsapparat bleiben ehemalige Funktionäre unbehelligt weiter im Dienst und niemand will die Verantwortung für die Toten an der Mauer übernehmen. Vor der Kamera der Kontraste-Redaktion versuchen sich frühere Handlanger des Regimes – Informanten und Offiziere der Stasi – zu rechtfertigen.

Stasi am Ende? - Die Auflösung des Geheimdienstes

Die Staatssicherheit versucht sich zu retten. Die Mitarbeiter wollen vertuschen, wie sie die Bevölkerung unterdrückt haben. Kontraste findet heraus, wie Akten abtransportiert und vernichtet werden.

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen

Alles unter Kontrolle? - Video-Überwachung der Staatsfeinde

Die Überwachungskameras im Ost-Berliner Zentrum dienen offiziell nur der Verkehrsbeobachtung. Kontraste enthüllt, dass damit unliebsame Menschen observiert werden – vor und nach dem Mauerfall.

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen

Den Bock zum Gärtner? - Der neue DDR-Justizminister Wünsche

Auch in der frei gewählten neuen DDR-Regierung sitzen alte Kader. Kurt Wünsche war von 1967 bis 1972 schon einmal DDR-Justizminister für die Blockpartei LDPD. Kontraste zeichnet seine politische…

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen

Wer trägt die Schuld? - Schießbefehl und Mauertote

28 Jahre lang war die DDR-Grenze ein Todesstreifen. Die Hinterbliebenen der Mauertoten klagen an. Kontraste fragt nach, warum die Verantwortlichen für das Grenzregime nicht zur Rechenschaft gezogen…

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen

Die Wahrheit muss raus - Bekenntnisse einer Stasi-Agentin

Als inoffizielle Mitarbeiterin des MfS spionierte Monika Haeger über acht Jahre die Berliner Oppositionsbewegung aus. Nach dem Mauerfall stellt Kontraste sie zur Rede und legt die Gedankenwelt eines…

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen

Die Freunde als Stasi-Spitzel - Die Eröffnung der Gauckbehörde

Die erste offizielle Einsicht in die Akten der Stasi offenbart es: Mit Intrigen versuchte die Stasi ganze Biografien zu zerstören. Kontraste gewährt exklusive Einblicke in die Akten prominenter…

Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk

/ 2 Minuten zu lesen