Meine Merkliste

Russlands Angriffskrieg / Friedensverhandlungen / Selenskyjs Rede im Bundestag

Russlands Angriffskrieg / Friedensverhandlungen / Selenskyjs Rede im Bundestag

Putins Russland ist für den unprovozierten, ungerechtfertigten und völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine verantwortlich. Für die Ukraine geht es um nicht weniger als um ihre Existenz und Zukunft als Staat und Nation und um die Rolle der Nachkriegsukraine in Europa.

dekoder: Wie kann man diesen Krieg beenden?

Wie das Ende des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine aussehen wird, kann nur spekuliert werden. In einem FAQ lässt dekoder zentrale Fragen zum Krieg von Wissenschaftler:innen beantworten.

Cindy Wittke, Stefan Wolff, Anne Dienelt, Andrea Gawrich, Janis Kluge, Alexander Graef

/ 13 Minuten zu lesen

dekoder: Warum Putin die Ukraine grundsätzlich missversteht

Seit der Annexion der Krim meint der Kreml, die Ukraine sei von einer "faschistischen Junta" gekapert worden und müsse befreit werden. Der belarussische Politikanalyst Artyom Shraibman erklärt, wie…

Artyom Shraibman

/ 4 Minuten zu lesen



Statistik: Verluste der russischen und ukrainischen Armee



Umfragen: Meinungsumfragen zum Krieg

Weitere Inhalte

Länder-Analysen

Deutschland und der Krieg

Was bedeutet der russische Angriffskrieg auf die Ukraine für Deutschland – für die Außenpolitik, für das Selbstbild, für die Erinnerungskultur? Hier gibt es Antworten aus verschiedenen Perspektiven.

Länder-Analysen

Russlands Angriff auf die Ukraine / Kosaken

Der russische Präsident will nicht nur den Donbas, sondern die gesamte Ukraine mit militärischer Gewalt in die russische Einflusssphäre zurückholen. Es muss unbedingt vermieden werden, dass Putin…

Ukraine-Analysen Nr. 269

Analyse: Flucht in und aus der Ukraine

Die russische Invasion in die Ukraine hat massive Fluchtbewegungen in und aus der Ukraine hervorgerufen. Wegen des Krieges erleichtert die EU derzeit die Migration aus der Ukraine.