Meine Merkliste

Klimapolitik

Klimapolitik

Mittlerweile herrscht in der Politik überwiegend Konsens: Der Klimawandel ist ein ernst zu nehmendes weltweites Problem. Um die Folgen bestmöglich zu begrenzen, muss jetzt gehandelt werden. Der erste Schritt Richtung Klimaschutz ist bereits getan: Etliche Länder haben sich im Rahmen des Kyoto-Protokolls verpflichtet, Treibhausgase zu reduzieren. Um dessen Vorgaben jetzt und weitere, ambitionierte Ziele in Zukunft zu erreichen, entwickelt man auf internationaler wie nationaler Ebene verschiedene Strategien und Instrumente, vom Emissionshandel bis zur Verbesserung der Energieeffizienz.

Internationale Klimapolitik: der UNFCCC-Prozess

Vom Wissen zum Handeln – ohne eine internationale Klimapolitik wäre der Kampf gegen die globale Erwärmung und das Eindämmen der Folgen nicht möglich. Jährlich kommen daher die…

Dagmar Kiyar

/ 8 Minuten zu lesen

Internationale Klimapolitik

Bei den jährlichen Klimakonferenzen nehmen neben den Hauptakteuren, den Nationalstaaten und Staatengemeinschaften, zahlreiche weitere Interessensgruppen teil. Darunter sind etwa NGOs, IGOs und…

Dagmar Kiyar

/ 13 Minuten zu lesen

Der Emissionshandel

Um den Klimawandel zu bekämpfen, ist das vorwiegende Ziel der Politik, die vom Menschen verursachte Freisetzung von Treibhausgasen zu reduzieren. Als eines der zentralen politischen Instrumente zur…

Florian Mersmann, Marcel Braun

/ 8 Minuten zu lesen

Gemeinsam Emissionen senken

Ob Treibhausgase in Deutschland oder Indien eingespart werden, spielt im Kampf gegen den Klimawandel keine Rolle. Daher können Industrieländer etwa in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern…

Christof Arens, Nicolas Kreibich

/ 9 Minuten zu lesen

Heute schon an morgen denken

Der erste große Schritt in Richtung Klimaschutz ist gemacht. Bis 2012 haben sich die Industriestaaten zur Reduzierung ihrer Treibhausgasemissionen verpflichtet. Für die Zeit danach liegen jedoch…

Wolfgang Sterk

/ 7 Minuten zu lesen

Ein Ziel, viele Strategien

Von der Enquete-Kommission bis zum Kyoto-Protokoll hat der nationale Klimaschutz eine lange Entwicklung hinter sich. Doch wie engagiert ist Deutschland wirklich in Sachen Klimaschutz?

Florian Mersmann

/ 8 Minuten zu lesen

Das Rätsel von Durban

2011 fand der Klimagipfel in Südafrika statt. Eigentlich müsste dringend ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll beschlossen werden – aber auch nach dem Gipfel weiß niemand, wie das…

Toralf Staud

/ 5 Minuten zu lesen