Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Parteien in Deutschland

Ohne Parteien ist das politische System der Bundesrepublik nicht vorstellbar. Sie übernehmen im demokratischen Prozess zahlreiche Funktionen und tragen zum Funktionieren des Staates bei. Trotz berechtigter Kritik bleiben sie für das politische System unverzichtbar.

Erscheinungsdatum:

Zusammenfassung

Das Dossier beleuchtet die Interner Link: Entwicklung des deutschen Parteiensystems seit dem 19. Jahrhundert, hebt im Interner Link: internationalen Vergleich die deutschen Besonderheiten hervor, gibt eine Orientierung bei der Zuordnung von Parteien zu unterschiedlichen Interner Link: Parteitypen und erläutert, unter welchen Interner Link: gesetzlichen Rahmenbedingungen die Parteien wirken. Wesentliche Zahlen und Fakten finden Sie auch als Interner Link: Infografiken aufbereitet.

Parteien in Deutschland: In erster Linie werden darunter die acht Parteien verstanden, die im Bundestag vertreten sind - Interner Link: SPD, Interner Link: CDU, Interner Link: GRÜNE, Interner Link: FDP, Interner Link: AfD, Interner Link: CSU, Interner Link: DIE LINKE und Interner Link: SSW. Neben diesen Parteien gibt es aber noch zahlreiche Interner Link: kleinere Parteien, die im Europäischen Parlament oder den 16 Landesparlamenten für die Belange ihrer Wähler eintreten.

Hinweis

Das Dossier berücksichtigt momentan noch nicht umfassend die Entwicklung seit der Bundestagswahl 2021, wird aber mit Blick darauf derzeit umfassend aktualisiert. Aktualisierungen finden Sie derzeit unter:

Zahlen und Fakten

Parteien in Deutschland

Die Entwicklung des Parteiensystems seit 1945

Das Parteiensystem in Deutschland hat sich seit 1945 immer wieder gewandelt. Parteien sind verschwunden und neue hinzugekommen. Einige Parteien sind aber seit Gründung der Bundesrepublik relevant.

Infografik

Mitgliederentwicklung

Nach Hochzeiten der Mitgliedergewinnung entwickelten sich die Mitgliederzahlen der Parteien unterschiedlich. Nach der Wiedervereinigung verloren viele Parteien mehr oder minder stark an Mitgliedern.

Parteien in Deutschland

Rekrutierungsfähigkeit

Die Parteien beziehen sich bei der Mitgliederrekrutierung auf unterschiedliche Teile der Bevölkerung. Zwischen Parteien und Bundesländern unterscheidet sich die Rekrutierungsfähigkeit beträchtlich.

Infografik

Mitglieder nach Bundesländern

Im Westen haben alle Parteien außer der Linken weit mehr Parteimitglieder als im Osten. Daher unterscheidet sich zwischen den Bundesländern auch ihre Rekrutierungsfähigkeit beträchtlich.

Infografik

Soziale Zusammensetzung

In allen Parteien sind Frauen, Jüngere und Personen mit niedriger Bildung unterrepräsentiert - im Gegensatz zu Personen mit höherer Bildung sowie Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst.

Infografik

Einnahmen und Ausgaben

Die acht Bundestagsparteien nahmen 2020 insgesamt fast 520 Mio. Euro ein. Die höchsten Einnahmen hatte die SPD. Das meiste Geld verwendeten die Parteien für Personalausgaben.

Parteien in Deutschland

Staatliche Parteienfinanzierung

Für das Jahr 2021 erhielten 20 Parteien Mittel aus der staatlichen Parteienfinanzierung. Von den insgesamt festgesetzten 200 Mio. Euro entfielen 192,7 Mio. Euro auf die acht Bundestagsparteien

Die Europäisierung der politischen Parteien

Die fortschreitende europäische Integration lässt auch die Parteien nicht unberührt zurück. Die EU bringt neue Themen und andere Notwendigkeiten der Zusammenarbeit. Und im Europäischen Parlament…

Heinrich Pehle

/ 12 Minuten zu lesen

Parteien in der Kommunalpolitik

Wie wichtig sind Parteien für die Kommunalpolitik? Wie wichtig ist die Kommunalpolitik für die Parteien? Dort treffen die Parteien auf Rahmenbedingungen, die ihre Stellung in der Kommune wesentlich…

Lars Holtkamp

/ 5 Minuten zu lesen

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
7,00 €

Handbuch der deutschen Parteien

7,00 €

Was tut sich bei den deutschen Parteien? Das Handbuch zeichnet in der nunmehr dritten, erneut aktualisierten und erweiterten Auflage historische und neuere Entwicklungen in der Parteienlandschaft…

Dossier

Wer steht zur Wahl?

Welche Parteien treten zu Bundestags-, Landtags- und Europawahlen an? Welche Positionen zeichnen sie aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien?

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Parteien

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die zunehmende Fragmentierung und Rechtsverschiebung im parlamentarischen Parteienspektrum stellen die bisherige Funktionsweise der deutschen Parteiendemokratie infrage. Können die erforderlich…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Informationen zur politischen Bildung
Vergriffen

Parteien und Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland

Vergriffen
  • Online lesen
  • Pdf

Politische Parteien haben eine zentrale Rolle im politischen und gesellschaftlichen Gefüge der Bundesrepublik Deutschland. Eine Einführung in ihre Bedeutung, ihre Aufgaben, ihre Organisation und die…

  • Online lesen
  • Pdf
Schriftenreihe
4,50 €

Parteien im Auf und Ab

4,50 €

Nicht nur vor Wahlen lohnt ein Blick auf die sich verändernde Parteienlandschaft in Deutschland und Europa. Parteien und ihr Zustand spiegeln nicht zuletzt die gesellschaftlichen Verhältnisse mit…

Schriftenreihe
1,50 €

Der Parteienstaat in Deutschland

1,50 €

Sinkende Wahlbeteiligung, Mitgliederschwund, Unzufriedenheit in der Bevölkerung und fehlendes Vertrauen: Bürger und Parteien scheinen sich zunehmend zu entfremden. Ist der Parteienstaat in einer…

Spicker
nur als PDF erhältlich

Politische Parteien

nur als PDF erhältlich
  • Pdf

Welche Stellung haben Parteien im politischen System der Bundesrepublik Deutschland? Was genau sind ihre Aufgaben?

  • Pdf