Meine Merkliste

"Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" – Webinarreihe des Goethe-Instituts

Digitale Bildung und Geflüchtete Digitale Bildung und Geflüchtete Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler und die "neue (digitale) Lernkultur" Digitale Wege zur Integration MY-WelcomeGuide – Willkommen in Deutschland Digitale Angebote für Geflüchtete Filmplattform: Vom Aufbrechen und Ankommen Workshop: Digitale Bildung mit und für Geflüchtete 1. Tag #DiBiGe16: Ergebnisse aus den Projektvorstellungen 2. Tag #DiBiGe16: Ergebnisse aus den Sessions Digitale Bildungsangebote für das Ankommen DaZ-Handbuch für ehrenamtliche Sprachbegleiter Digitale politische Bildung für Geflüchtete Wegweiser für Flüchtlinge – Übersichtsplattform der ARD Kindgerechte Geschichten für Erstleser Orientierungshilfe bei praktischen Fragen: die "Ankommen"-App Erste Orientierung für das Zusammenleben in Deutschland: Refugee Guide ZUM-Willkommen: Offenes Portal für Deutschunterricht mit Geflüchteten Asylplus: Eine Perspektive durch kostenfreie Lernangebote schaffen "Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" – Webinarreihe des Goethe-Instituts Geflüchtete und Helfende mit einem digitalen Angebot zusammenbringen Zugang zu freier Bildung im Netz – integration.oncampus.de Tradierte Strukturen brechen, digitale Wege nutzen Deutsch lernen mit Schnitzel und Dolmades Über Naturwissenschaften zur deutschen Sprache Interview: "Digitale Medien haben eine Eisbrecher-Funktion"

"Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" – Webinarreihe des Goethe-Instituts

Redaktion

/ 2 Minuten zu lesen

Wie betreue ich heterogene Lerngruppen? Welche Übungen und Inhalte sind für diese Gruppen überhaupt geeignet? Viele Menschen, die ehrenamtlich Deutschkurse für Geflüchtete geben, stellt die Beantwortung dieser Fragen vor große Probleme. Ihnen hilft der Online-Kurs "Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" des Goethe-Instituts.

Die deutsche Sprache lernen. (Externer Link: Lizenz CC0 / Externer Link: pixabay.com)


Viele Menschen engagieren sich und geben ehrenamtlich Deutschkurse – auch ohne umfassende Kenntnisse in der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache. Für sie stellt das Goethe-Institut den kostenlosen Externer Link: Onlinekurs "Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" zur Verfügung. Der Kurs gibt in fünf Teilen konkrete Tipps zu Lerninhalten, Methoden und konkretem Lehrmaterial.

Grundlage des Kurses ist eine Webinarreihe wechselnder Dozenten und Dozentinnen des Goethe-Instituts. Die Reihe wurde aufgezeichnet und als Onlinekurs zur Verfügung gestellt. Sie besteht aus folgenden Teilen:

"Webinar 1: Welche Übungen eignen sich für meine Teilnehmer/-innen?"
"Webinar 2: Welche Lerninhalte bieten sich an?"
"Webinar 3: Wie kann ich meinen Unterricht abwechslungsreich gestalten?"
"Webinar 4: Wie betreue ich Teilnehmer/-innen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen?"
"Webinar 5: Wie motiviere ich zum eigenständigen Lernen?"

Jeder Webinarteil besteht zum einen aus der Aufzeichnung des einstündigen Webinars, in dem die Dozentinnen und Dozenten dem Themenbereich entsprechend Hinweise zur Betreuung von Lerngruppen und zur Sprachmittlung sowie Tipps zu kostenlosen digitalen Übungsangeboten des Goethe-Instituts geben. Zudem lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Übungsformate und -methoden kennen. Zu jeder Sitzung gibt es ein Dokument, das alle in der Sitzung genannten Quellen nennt sowie Links zu den Angeboten, weiterführende Tipps, Informationen und Literaturhinweise enthält.

Um sich die Aufzeichnungen der Webinarreihe anzusehen und Zugang zum dazugehörigen Arbeitsraum zu erhalten, können Interessierte sich mit einer E-Mail-Adresse bei Externer Link: MeinGoethe.de registrieren und anschließend für den Kurs einschreiben. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es Externer Link: hier.

Links:
Externer Link: Website des Angebots
Externer Link: Informationen zur Registrierung
Externer Link: Registrierung auf MeinGoethe.de

Zielgruppe:
Lehrende/Helfende

Art des Angebots:
Onlinekurs/Webinarreihe

Inhalt:
Sprachlernangebot

Alter Lernende:
Alle

Sprache:
Deutsch

Finanzierung (des Goethe-Instituts):
Haushaltsmittel vom Auswärtigen Amt
Spenden, Sponsoren, Stiftungsgelder

Anbieter:
Goethe-Institut e. V. München

Weitere ausgewählte Projekte aus dem Bereich "Digitale Bildung & Geflüchtete" finden Sie hier:

Interner Link: Asylplus: Eine Perspektive durch kostenfreie Lernangebote schaffen

Interner Link: ZUM-Willkommen: Offenes Portal für Deutschunterricht mit Geflüchteten

Interner Link: Erste Orientierung für das Zusammenleben in Deutschland: Refugee Guide

Interner Link: Orientierungshilfe bei praktischen Fragen: die "Ankommen-App"

Für die Redaktion schreiben: Oliver Baumann, Jördis Dörner, Kirsten Mieves.