Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

ZUM-Willkommen: Offenes Portal für Deutschunterricht mit Geflüchteten

Logo des Lernportals "ZUM-Willkommen"Logo des Lernportals "ZUM-Willkommen". (Lizenz CC0 1.0/bearbeitet)


Die Webseite ZUM-Willkommen ist ein offenes Portal für den Deutschunterricht mit Geflüchteten. Die Materialien, Informationen und Ideen sind in Form eines Wikis aufbereitet, das in verschiedene Kategorien unterteilt ist, darunter zum Beispiel "Erste Kommunikation", "Deutschkurse" oder "Spiele". Außerdem gibt es komplette Unterrichtseinheiten, Grammatikübungen oder Materialien zu verschiedenen Handlungsfeldern wie "Alltag in Deutschland", "Arbeit", "Wohnen" oder "Ämter und Behörden".

Das Portal ZUM-Willkommen wurde von der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. initiiert, die aus Lehrenden und anderen interessierten Personen besteht. Jeder kann auf die Inhalte des Portals zugreifen oder als angemeldeter Nutzer neue Inhalte hinzufügen. Alle Inhalte sind so lizensiert, dass sie kostenlos verwendet, verändert und wiederveröffentlicht werden können.


Link:
Portal ZUM-Willkommen

Zielgruppe:

Lehrende/ Helfende

Art des Angebots:
Onlineplattform
Bildungsmaterial

Inhalt:
Bildung

Sprachlernangebote

Alter Lernende:
Ab Grundschule/ Primarstufe

Sprache:
Deutsch

Je nach Material eventuell auch andere Sprachen (Arabisch, Französisch, Englisch, …)

Finanzierung:
Ehrenamt

Anbieter:
Zentrale für Unterrichtsmedien e. V.


Weitere ausgewählte Projekte aus dem Bereich "Digitale Bildung & Geflüchtete" finden Sie hier:

"Flüchtlinge beim Deutschlernen begleiten" – Webinarreihe des Goethe-Instituts

Asylplus: Eine Perspektive durch kostenfreie Lernangebote schaffen

Erste Orientierung für das Zusammenleben in Deutschland: Refugee Guide

Orientierungshilfe bei praktischen Fragen: die "Ankommen-App"




werkstatt.bpb.de in Social Media

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen