Post-its auf Pinnwand
Qualifiziert Handeln 2015

27

MÄR

Fachtagung

Qualifiziert handeln! Bildungsarbeit und Rechtspopulismus
27.03.2017 Frankfurt am Main

Rechtspopulisten und rechtspopulistische Parteien gewinnen an Einfluss. Sie sind zunehmend in nationalen Regierungen vertreten und tragen Proteste auf die Straße. Was kann Bildungsarbeit bewirken? Weiter...

Veranstaltung

29

MÄR

Fachtagung

Aussiedlung - Beheimatung - politische Teilhabe
29.-30.03.2017 Berlin

Eine Fachtagung der bpb die darauf abzielt, die in den letzten Jahren öffentlich nur unzureichend diskutierten Fragen von Beheimatung und Identitäten der unterschiedlichen russisch-sprechenden Gruppen in den Mittelpunkt eines ergebnisoffenen und konstruktiven Gesprächs zu stellen. Weiter...

Presserecht

03

APRI

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche

Postfaktisch. Was bedeutet das eigentlich?
03.04.2017 Berlin

Alles Fake? Was passiert mit einer Gesellschaft, die Fakten nicht mehr akzeptiert? Was, wenn die Wahrheit irgendwo zwischen "alternativen" Fakten und Tatsachen verloren geht? Weiter...

Straßenansicht am Dienstag (13.01.2009) in Detroit. Im Hintergrund das General Motors Hauptquartier.

30

MÄR

Podium

What’s up, America? Einblicke in die Wirklichkeit eines zerrissenen Landes
30.03.2017 Berlin

Die Vereinigten Staaten von Amerika, Land der Träume und der Träumer. Aber auch der Gegensätze und Konflikte. Ungeschönt, detailliert und zugespitzt zugleich beschreibt der israelisch-amerikanische Schriftsteller und Theatermacher Tuvia Tenenbom seine authentischen Begegnungen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Weiter...

Handreichung Antisemitismus

31

MÄR

Workshop

Gekonnt handeln – gegen Antisemitismus (Cottbus)
31.03.2017 Cottbus

Training für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren anhand der Publikation "Gekonnt handeln - Kritische Auseinandersetzung mit Antisemitismus". Weiter...

Handreichung Antisemitismus

12

JUN

Workshop

Gekonnt handeln – gegen Antisemitismus (Lüneburg)
12.06.2017 Lüneburg

Training für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren anhand der Publikation "Gekonnt handeln - Kritische Auseinandersetzung mit Antisemitismus". Weiter...

Handreichung Antisemitismus

03

APRI

Workshop

Gekonnt handeln – gegen Antisemitismus (Heidelberg)
03.04.2017 Heidelberg

Training für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren anhand der Publikation "Gekonnt handeln - Kritische Auseinandersetzung mit Antisemitismus". Weiter...

Big Data auf Tafel mit Kreide

25

APRI

Vortrag mit Diskussion

Big Data
25.04.2017 Bonn

Big Data ist Alltag. Wir hinterlassen überall digitale Spuren, deren Auswirkungen einem nicht bewusst sind. Markus Beckedahl zeigt Strategien zur digitalen Selbstverteidigung jedes einzelnen auf. Weiter...

Big Data

02

MAI

Vortrag mit Diskussion

Die wahre Macht der Datensammler
02.05.2017 Bonn

In diesem Vortrag spricht der Informatiker und Autor Markus Morgenroth über die Tragweite des Datensammelns und den Handel mit persönlichen Informationen. Er klärt dabei unter anderem über die Arbeitsweisen der Datenhändler und das Ausmaß von Überwachung und Datenmissbrauch auf. Weiter...

Open Data Schriftzug über Weltkarte

10

MAI

Podiumsdiskussion

Open Data - Open Government
10.05.2017 Bonn

"Open Data" bezeichnet Daten, die ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung zugänglich gemacht werden. Mit ihnen verbinden sich Hoffnungen auf eine effizientere Verwaltung, transparenteres Regierungshandeln und eine informiertere Gesellschaft. Weiter...

"Mord und Massenmord im KZ Sachsenhausen 1936-1945", Blick auf die Ausstellung und die "Station Z"

22

JUN

Bundesweites Gedenkstättenseminar

Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft
22.-24.06.2017 Oranienburg

In diesem Seminar soll ein Überblick über die aktuelle Täterforschung gegeben werden. Es geht um Strukturen der Gewalt – Das KZ-System im Kontext der NS-Vernichtungspolitik, Täter und "Tätergesellschaft" – Die "Volksgemeinschaft" als Konzept zur Erklärung der Gewaltexzesse im Nationalsozialismus sowie um Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit in NS-Gedenk- und Dokumentationsstätten zu Täterschaft im Nationalsozialismus. Weiter...

Demonstration mit Polizeischutz

29

JUN

Fortbildung

Zwischen Konflikt und Konsens – Polizei und Zivilgesellschaft
29.06.-09.12.2017 Göttingen

An polizeilichen Praktiken entzünden sich immer wieder kritische Diskussionen. Die Fortbildungsreihe bietet Polizistinnen und Polizisten sowie Akteurinnen und Akteuren der Zivilgesellschaft einen geschützten Raum, um ins Gespräch zu kommen, die eigene Perspektive zu hinterfragen und Wissen zu erweit Weiter...

 

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

März 2017 / April 2017

20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
Pocket Politik BildPocket

Politik – Demokratie in Deutschland

Politische Begriffe, kompakt, übersichtlich und leicht verständlich. Dazu etwas ausführlichere Informationen zu kontroversen Themen sowie Tipps und Wissenswertes zu Beruf, Schule und Politik. Weiter...