Bildung im digitalen Wandel

Gemeinsam informieren, diskutieren, ausprobieren

Veranstaltung von Werkstatt.bpb.deVeranstaltungen von werkstatt.bpb.de: Immer mit viel Raum für Austausch, Netzwerken, Diskussion. (© Kooperative Berlin)

Ein Ziel der Werkstatt ist die enge Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch mit Lehrenden, Autor/-innen und Expert/-innen. Das soll natürlich auch in Zukunft so bleiben! Deshalb laden wir alle Freunde, Begleiter/-innen und Mitwirkende zu unserer Netzwerkveranstaltung ein:

Wann: am 24. Juni 2015 I 14 - 18 Uhr.

Wo: FORUM Factory I Besselstr. 13 10969 Berlin

Gemeinsam wollen wir über zukünftige Themen und digitale Bildungsangebote diskutieren und nächste Schritte entwickeln. Unserem Motto „Digitale Bildung in der Praxis“ folgend, sind diese Fragen besonders wichtig: Wie sehen zeitgemäße digitale Lehr- und Lernsettings aus? Wie können digitale Strukturen und Werkzeuge die Arbeit in heterogenen Lerngruppen bereichern? Was hat sich in der Praxis bewährt? Und welche innovativen Materialien und Methoden werden noch gebraucht?

Haben Sie Lust dabei zu sein? Dann melden Sie sich bis zum 20. Juni 2015 unter info@werkstatt.bpb.de an. Schnelligkeit wird belohnt, denn die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Eine Reisekostenübernahme ist möglich.




werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Dossier

Politische Bildung in einer digitalen Welt

Die Mehrheit der Gesellschaft bewegt sich im digitalen Raum, kommuniziert, konsumiert und informiert sich online. Verschiedene Stimmen aus Fachdidaktik, Politikwissenschaft, Pädagogik, Aktivismus und der schulischen und außerschulischen Praxis loten deswegen Ansätze für die politische Bildung in einer digitalen Welt aus und diskutieren Themen, Kompetenzen, Didaktik und Methoden.

Mehr lesen

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen