2Sekundärer Antisemitismus

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Das im August 2020 von Unbekannten beschädigte Mahnmal für die Außenstelle des NS-Konzentrationslagers Ravensbrück bei Barth. Zerbrochene Steinplatten liegen vor den beschädigten Gedenkplatten.
Das im August 2020 von Unbekannten beschädigte Mahnmal für die Außenstelle des NS-Konzentrationslagers Ravensbrück bei Barth. (© picture-alliance/dpa, dpa-Zentralbild/Bernd Wüstneck)