Meine Merkliste

Innere Sicherheit

Sicherheit ist Voraussetzung für eine freie Gesellschaft. Ohne Freiheit gibt es keine Sicherheit. Aber grenzenlose Freiheit oder perfekte Sicherheit kann es nicht geben. Das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit sei wahrscheinlich ein Ewigkeitsthema, so Christoph Gusy in seinem Essay. Die Gewährung von Sicherheit gilt als eine Kernaufgabe des Staates. Wie dies umgesetzt wird, ist ein wichtiges und zugleich umstrittenes Politikfeld. Das Dossier stellt die Grundfragen und wichtigsten Akteure der Inneren Sicherheit in Deuschland vor. Es skizziert aktuelle Kontroversen und die jeweils verschiedenen politischen Positionen.

Erscheinungsdatum:

Neue Beiträge

Dein Freund, dein Feind?

Die Polizei steht zunehmend unter Beobachtung. Fehlverhalten wird nicht nur durch Medien, sondern auch durch Bürgerinnen und Bürger transparenter. Dies kann zum Schutz von Grundrechten beitragen,…

Tanjev Schultz

/ 13 Minuten zu lesen

Gewalt durch und gegen Polizistinnen und Polizisten

Gewaltausübungen durch die Polizei stehen bereits lange im öffentlichen Fokus. Zuletzt ist aber vor allem Gewalt gegen Polizeibeamte zu einem Thema in Öffentlichkeit, Medien und Politik geworden.

Thomas Görgen, Prof. Dr., Daniela Hunold, Dr.

/ 18 Minuten zu lesen

Kontrolle der Polizei

Schon Philosophen in der Antike zerbrachen sich ihre Köpfe über die Frage: "Quis custodit custodes?" - "Wer überwacht die Wächter?". In modernen Staaten verfügt der Staat über das Gewaltmonopol.…

Alexander Bosch, Jonas Grutzpalk

/ 9 Minuten zu lesen

Weitere Beiträge

Ethik der inneren Sicherheit

Wozu brauchen wir eine "Ethik der inneren Sicherheit"? Und was ist das überhaupt? Im Folgenden wird dargestellt, warum ein unreflektiertes Sicherheitsdenken zu negativen gesellschaftlichen Folgen…

Matthias Leese

/ 9 Minuten zu lesen

Das Zusammenwachsen von innerer und äußerer Sicherheit

Die deutsche Sicherheitspolitik ist durch die Trennung von innerer und äußerer Sicherheit geprägt. Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts wird diskutiert, ob diese Trennung der neuen Sicherheitslage…

Wilhelm Knelangen

/ 7 Minuten zu lesen

Jugendhilfe und Polizei

Wenn Jugendliche einer Straftat verdächtigt werden, treffen sie sowohl auf die Polizei als auch auf die Jugendhilfe. Die beiden Institutionen haben unterschiedliche Aufgaben, arbeiten aber…

Bernd Dollinger

/ 10 Minuten zu lesen

Die Dimensionen des Sicherheitsbegriffs

Sicherheit hat sich zu einem zentralen Wertebegriff demokratischer Gesellschaften entwickelt. Wie genau er zu definieren ist, darüber gehen die Meinungen allerdings auseinander, so die Politologen…

Christian Endreß, Nils Petersen

/ 12 Minuten zu lesen

Freiheit und Sicherheit

Ohne ein Mindestmaß an Freiheit und Sicherheit ist keine Gesellschaftsbildung möglich. Umgekehrt kann es in einem Gemeinwesen weder grenzenlose Freiheit noch vollständige Sicherheit geben, sagt…

Christoph Gusy

/ 6 Minuten zu lesen



Bildergalerie: Die Themenfelder der Inneren Sicherheit

(Flickr / stijnh) Lizenz: cc by-nc-nd/2.0/de (Flickr / txmx 2) Lizenz: cc by-nc-nd/2.0/de (© AP) (Flickr / gravitat~on) Lizenz: cc by-nc-nd/2.0/de (© AP) (Flickr / Eva Freude ) Lizenz: cc by-nc-sa/2.0/de (© AP) (© AP) (© AP) (© AP) (© AP)

Jugendkriminalität - Tatsachen und öffentliche Wahrnehmung

Überfälle in der U-Bahn, emotionale Debatten: Spektakuläre Fälle lassen den Eindruck entstehen, dass schwere Gewalttaten unter Jugendlichen stark zugenommen haben. Immer wieder werden schärfere…

Christian Miesner

/ 7 Minuten zu lesen

Politisch motivierte Gewalt auf Demonstrationen

Demonstrationen verlaufen in Deutschland überwiegend gewaltfrei. In wenigen Fällen kommt es jedoch zu gewaltsamen Eskalationen des Protests. Welche Protestgruppen lassen sich unterscheiden, welche…

Robert Pelzer

/ 11 Minuten zu lesen



Bildergalerie: Kriminalitätsfelder

(© AP) (© AP) (© AP) (© AP) (© AP) (© AP) (© AP) (© AP)

Polizeien in Deutschland

Die Polizei ist ein zentraler Akteur der inneren Sicherheit, hat sie doch den Auftrag, öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Doch die 16 Landespolizeien unterscheiden sich sowohl…

Hermann Groß

/ 8 Minuten zu lesen

Innere Sicherheit in der Europäischen Union

Das intensivere Zusammenwachsen der EU-Mitgliedstaaten hat auch zu einer verstärkten Zusammenarbeit im Bereich innere Sicherheit und Kriminalitätsbekämpfung geführt. Supranationale…

Thorsten Müller

/ 6 Minuten zu lesen

Stadtplanung als Kriminalprävention

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Kriminalität und Wohnumgebung, das ist erwiesen. In den 1970er Jahren entwickelte der Architekt Oscar Newman ein städtebauliches Konzept zur Vorbeugung von…

Marcus Kober

/ 6 Minuten zu lesen

Technische Überwachungsmaßnahmen

Um Straftaten verhindern oder aufklären zu können, dürfen die Sicherheitsbehörden Verdächtige überwachen. Dabei gelten rechtliche Beschränkungen, denn Überwachung ist ein Eingriff in die…

Carsten Frank

/ 9 Minuten zu lesen