Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Sicherheitsbegriff

Sicherheitsbegriff

Was ist eigentlich "Sicherheit"? Der Begriff steht häufig im Mittelpunkt politischer Auseinandersetzungen. Doch was Sicherheit konkret bedeutet, wer für Sicherheit sorgen sollte und welches Maß an Sicherheit das richtige ist: Das ist umstritten, seit Sicherheit als zentrale Aufgabe eines Staates diskutiert wird.

Die Dimensionen des Sicherheitsbegriffs

Sicherheit hat sich zu einem zentralen Wertebegriff demokratischer Gesellschaften entwickelt. Wie genau er zu definieren ist, darüber gehen die Meinungen allerdings auseinander, so die Politologen…

Christian Endreß, Nils Petersen

/ 12 Minuten zu lesen

Freiheit und Sicherheit

Ohne ein Mindestmaß an Freiheit und Sicherheit ist keine Gesellschaftsbildung möglich. Umgekehrt kann es in einem Gemeinwesen weder grenzenlose Freiheit noch vollständige Sicherheit geben, sagt…

Christoph Gusy

/ 6 Minuten zu lesen

Das Gewaltmonopol des Staates

Eine staatliche Armee zum Schutz nach außen, Polizei und Sicherheitsbehörden, die auf dem Hoheitsgebiet eines Staates für Sicherheit sorgen sollen: Das gab es längst nicht immer.

Jonas Grutzpalk

/ 10 Minuten zu lesen

Innere Sicherheit in der Programmatik der Parteien

Starker Staat oder Freiheit des Individuums? Das unterschiedliche Staatsverständnis der Parteien hat auch Auswirkungen darauf, welche Funktion der Polizei zugeschrieben wird, erläutert der…

Bernhard Frevel

/ 18 Minuten zu lesen

Ethik der inneren Sicherheit

Wozu brauchen wir eine "Ethik der inneren Sicherheit"? Und was ist das überhaupt? Im Folgenden wird dargestellt, warum ein unreflektiertes Sicherheitsdenken zu negativen gesellschaftlichen Folgen…

Matthias Leese

/ 9 Minuten zu lesen

Urbane Sicherheit

Die Gleichung scheint einfach zu sein: Je größer die Stadt, desto höher die Kriminalitätsrate. Und tatsächlich nimmt bei steigender Einwohnerzahl der Städte auch die Zahl der Straftaten zu.…

Holger Floeting

/ 10 Minuten zu lesen

Sicherheit im ländlichen Raum

Für viele Menschen ist die moderne Großstadt ein Ort der Unsicherheit und Kriminalität. Der ländliche Raum gilt hingegen oftmals als Ort der Geborgenheit und menschlichen Nähe. Tatsächlich…

Nina Oelkers

/ 13 Minuten zu lesen