2"Volksfeinde" im Visier

Zurück zum Artikel
1 von 5
KGB, Moskau, Lubyanka-Platz
Das KGB-Hauptquartier am Lubyanka-Platz in Moskau im Jahr 1991, kurz vor der Auflösung des sowjetischen Geheimdienstes, der dort seit 1954 bestand. Davor das Denkmal von Tscheka-Begründer Felix Dserschinski, die Tscheka war die erste Geheimpolizei Sowjetrusslands. (© RIA Novosti archive, image #142949 / Vladimir Fedorenko / CC-BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons)