Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen


Workshop-Ergebnisse: "Du hast die Wahl"

In zwei Workshop-Einheiten haben die Schülerinnen und Schüler des Berliner Werner-von-Siemens-Gymnasiums kleine Coding-Projekte mit Scratch zum Thema "Wahlen" entwickelt. Eine Auswahl.

Coden mit Scratch zum Thema "Wahlen"Coden mit Scratch zum Thema "Wahlen" ( bpb / Fotografin: Theresa Samuelis / bearbeitet / Lizenz CC BY-SA 4.0)

Hinweis:

Die ausgewählten Workshop-Ergebnisse sind mit der zweiten Lerngruppe am 6. September 2017 entstanden. Bei den hier gezeigten Projekten handelt es sich um Prototypen, die den Stand nach Ablauf der zweistündigen Workshop-Einheit abbilden. Sie sind aufgrund von Zeitmangel nicht unbedingt vollständig, nicht redaktionell bearbeitet bzw. auf ihre inhaltliche Richtigkeit überprüft. Außerdem ist die Eingabe von Antworten nicht vereinheitlicht, sodass zum Teil auch richtige Antworten als "falsch" bewertet werden (bei Peronen etwa: Vor- und Nachnahme oder nur Nachname etc.). Durch Anklicken der grünen Fahne startet das jeweilige Projekt.

Ihnen werden keine Projekte angezeigt? Versuchen Sie es noch einmal mit einem anderen Browser.



Gruppe: Stimmrecht

Format des Prototyps: Quiz

Text-Quiz zum Thema Wahlen und Wahlrecht: Die möglichen Antworten sind am rechten Rand angegeben und werden manuell in das Textfeld eingetragen. Zum Projekt auf Scratch.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von scratch.mit.edu.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von scratch.mit.edu nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden



Gruppe: Briefwahl

Format des Prototyps: Quiz

Text-Quiz zum Thema Wahlen und Wahlrecht: Die Antworten werden selbstständig formuliert und in das Textfeld eingegeben. Zum Projekt auf Scratch.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von scratch.mit.edu.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von scratch.mit.edu nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden


i

Mehr Informationen zu Scratch

Für den Workshop wurde Scratch als kostenfreies und leicht zugängliches und intuitives Tool zum spielerischen Experimentieren mit Coding ausgewählt. Hier haben wir das Tool auf werkstatt.bpb.de vorgestellt.

Gruppe: Wahlfisch

Format des Prototyps: Quiz

Text-Quiz zum Thema Wahlen und Wahlrecht: Die möglichen Antworten sind am rechten Rand angegeben und werden manuell in das Textfeld eingetragen. Zum Projekt auf Scratch.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von scratch.mit.edu.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von scratch.mit.edu nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden



Gruppe: Umfrage

Format des Prototyps: Chatbot

Chatbot zum Thema Wahlen und Wahlrecht: Der Bot kann zu den angegebenen Stichworten befragt werden (hinterlegte Antworten in diesem Fall bei "Wahlrecht" und "Erststimme"). Zum Projekt auf Scratch.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von scratch.mit.edu.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von scratch.mit.edu nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden



Gruppe: 5%

Format des Prototyps: Quiz

Text-Quiz zum Thema Wahlen und Wahlrecht: Die Antworten werden selbstständig formuliert und in das Textfeld eingegeben. Zum Projekt auf Scratch.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt von scratch.mit.edu.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von scratch.mit.edu nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden


i

Hintergrundinformationen zum Workshop

Der Workshop fand am 5. und 6. September 2017 am Werner-von-Siemens-Gymnasium in Berlin-Zehlendorf satt. Die zweistündige Workshop-Einheit war dort in die sogenannte „Lernwerkstatt“ eingebettet, eine Art Projektwoche nach den Sommerferien, die in diesem Jahr thematisch auf die Bundestagswahl 2017 ausgerichtet war. Die zwei Lerngruppen umfassten jeweils etwa 25 Schülerinnen und Schüler, von denen jeweils rund zehn bereits Erfahrungen im Umgang mit dem Coding-Tool Scratch hatten. Gearbeitet wurde in 4er- bzw. 5er-Gruppen, wobei diejenigen mit Scratch-Erfahrung gleichmäßig auf die Gruppen verteilt waren.


Coding an der Schule im Zeichen der Bundestagswahl


Drei Gründe und Herausforderungen für Coding an der SchuleScratch-Workshop: Du hast die Wahl ( bpb / Fotografin: Lya Cuéllar / bearbeitet / Lizenz CC BY-SA 4.0)

Was man zum Thema Wahlen wissen sollte – unter dieser Prämisse haben die Politik-Kurse eines Berliner Gymnasiums mit dem spielerischen Coding-Tool Scratch gearbeitet und Quizze, Mini-Lexika und Chatbots programmiert.

Zum Workshop-Bericht



Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/4.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen