Meine Merkliste

Argentinien

Lateinamerika Hintergrund Transformation Soziale Bewegungen Linksruck? Interview Klaas Dykmann Neue Popmusik Interview Paco Mendoza Argentinien Geschichte Soziale Bewegungen Nachrichten aus dem Niemandsland Arbeiterselbstverwaltung Selbstorganisation Menschenrechtsbewegung Weitermachen Erfahrung der Zeit Reaktivierte Unternehmen Zahlen und Fakten Bolivien Geschichte Soziale Bewegungen Verstaatlichungspolitik Kinderarbeit Zahlen und Fakten Brasilien Geschichte Soziale Bewegungen Gesundheitssystem Brasiliens Aufstieg Wandel durch Klimawandel? Umgang mit der Vergangenheit Zahlen und Fakten Chile Schwieriges Erbe Soziale Bewegungen Colonia Dignidad Abschied von Pinochet Zahlen und Fakten Costa Rica Geschichte Soziale Bewegungen Bananenanbau Zahlen und Fakten Dominikanische Republik Geschichte Juan Bosch Soziale Bewegungen 25. November 1960 Zahlen und Fakten Ecuador Geschichte Soziale Bewegungen Erdöl Zahlen und Fakten Guatemala Indigene Frauenrechte Soziale Bewegungen Zahlen und Fakten Honduras Soziale Bewegungen Hurrikan Mitch Zahlen und Fakten Kolumbien Geschichte Soziale Bewegungen Frauen in Kolumbien Zahlen und Fakten Kuba Fidel Castro Kubanische Metamorphosen Soziale Bewegungen Zahlen und Fakten Mexiko Geschichte Soziale Bewegungen Drogenhandel Zahlen und Fakten Nicaragua Geschichte Soziale Bewegungen Bildungspolitik Zahlen und Fakten Panama Geschichte Soziale Bewegungen Der Panamakanal Zahlen und Fakten Paraguay Geschichte Deutsche Kolonie Zahlen und Fakten Peru Geschichte Soziale Bewegungen Vargas Llosa Zahlen und Fakten El Salvador Geschichte Soziale Bewegungen Jugendgewalt Stadtteilsanierung Zahlen und Fakten Uruguay Geschichte Soziale Bewegungen Kirche und Religion Zahlen und Fakten Venezuela Geschichte Soziale Bewegungen PdVSA Zahlen und Fakten Redaktion Briefe aus Lateinamerika Kampf um Pascua Lama Bergbau in Lateinamerika Chile: Kampf gegen Umweltverschmutzung Brasilien: Aufstand der Obdachlosen

Argentinien

Noch vor wenigen Jahren stand Argentinien vor dem Scherbenhaufen seiner Politik. Die Wirtschaft fiel in eine tief greifende Rezession. Der Mittelstand verarmte. Von dieser Entwicklung waren auch die demokratischen Institutionen bedroht. Die offene Feindseligkeit gegenüber der politischen Elite wuchs sich zu enormen sozialen Protesten aus. Arbeitnehmer besetzten ihre Betriebe, die "Piqueteros" errichteten Straßenblockaden. Erst der wirtschaftliche Aufschwung beendete diese chaotischen Zustände, heute erholt sich Argentinien zunehmend von seiner jüngeren Krise.

Politische Geschichte Argentiniens

Als chronisch instabil hat sich die Geschichte Argentiniens im 20. Jahrhundert erwiesen. Erst mithilfe eines ökonomischen Aufschwungs festigten sich zunehmend die politischen Strukturen. Viele…

Klaus Bodemer, Präsidentschaftswahl 2007

/ 7 Minuten zu lesen

Soziale Bewegungen in Argentinien

In Argentinien hat sich ein System des sozialen Protagonismus etabliert, der sich von vielen Bewegungen in anderen Staaten Lateinamerikas unterscheidet. Er agiert unabhängig von den Gewerkschaften,…

Timo Berger

/ 5 Minuten zu lesen

Außerirdische und Invasoren:

Sechs Jahre nach dem Börsen-Crash stehen in Buenos Aires die Zeichen auf Boom und Normalisierung. Im Schatten dieses Aufschwungs stehen die Villas Miseria, die Armensiedlungen der Innenstadt. Mit…

Anne Huffschmid

/ 15 Minuten zu lesen

Fabriken in Arbeiterselbstverwaltung

Die Rezession trieb unzählige Unternehmen in den Ruin. Einige der Angestellten wollten den Wegfall ihres Arbeitsplatzes nicht widerstandslos hinnehmen. Sie beschlossen, die Produktionsstätten nach…

Timo Berger

/ 3 Minuten zu lesen

Direkte Aktionen und Selbstorganisation im Stadtviertel

Im Zuge der Privatisierung einer staatlichen Erdölgesellschaft kam es Mitte der Neunziger in Cultral-Có und Plaza Hunicul zu Massenentlassungen. Die Arbeitslosen wussten sich nicht anders zu helfen,…

Timo Berger

/ 4 Minuten zu lesen

Wahrheit und Gerechtigkeit

Die Madres gelten in Argentinien als nationale Institution. Sie betreiben eine eigene Zeitung und sogar eine Universität. Finanziell unterstützt werden sie von Menschenrechtsorganisationen und durch…

Timo Berger

/ 5 Minuten zu lesen

Weitermachen

Seit zehn Jahren leiten Arbeiter in Argentinien eine Fliesenfabrik. Sie wollten nicht auf der Straße sitzen, als das Unternehmen Konkurs anmeldete. Also machten sie weiter. Die Geschichte einer…

Karen Naundorf

/ 7 Minuten zu lesen

Zahlen und Fakten

Argentinien im statistischen Überblick, alle wichtigen Zahlen und Fakten zu Demografie, Politik und Wirtschaft auf einen Blick.

/ 2 Minuten zu lesen