2Die Angstmacher: Stasi – was war das?

Zurück zum Artikel
7 von 13
Stasi-Dokument, Stasi-Auflösung, Zoll, DDR
Ein bis dahin weltweit einmaliger Prozess - die friedliche Auflösung einer Geheimpolizei mit über 90.000 Bediensteten. Mehrere Tausend Stasi-Mitarbeiter wurden kurzfristig in andere Positionen im Bereich des DDR-Innenministeriums versetzt, beispielsweise zur Polizei oder zum Zoll (siehe Abbildung), ihre MfS-Tätigkeit wurde verschleiert. Andere gingen in den vorzeitigen Ruhestand oder wurden entlassen. Für sie gab es Übergangsgelder, Treueprämien und Rentengarantien. (© BStU)