2Geschichte & Lokaljournalismus

Zurück zur Bildergalerie
13 von 15
Redaktion der Braunschweiger Zeitung

(Wieder-)Entdeckung des Publikums

Neben den Wänden in den Redaktionsräumen, wird auch jene zum Leser eingerissen. Schon viele Projekte widmeten sich der Aufgabe, den Leser - über Lesertelefone oder Leserbriefe hinaus - kennenzulernen. In den 80ern experimentierte gar die Deister- und Weserzeitung mit einem Lesercafé in Hameln, der Bonner General-Anzeiger mit einer "mobilen Redaktion". Heute fest gesetzt ist der enge Austausch der Braunschweiger Zeitung mit ihrer Leserredaktion. Soziale Netzwerke öffnen diesen Feedback-Kanal mit weitreichenden Folgen.

Mehr zum Thema:

Jan-Hinrik Schmidt: "Verändern soziale Medien den Journalismus?"
Patricia Dudeck: "Neue Beteiligungmodelle"
(© Braunschweiger Zeitung)