2Basislager der Demokratie

Zurück zum Artikel
3 von 3
Der abgewählte Oberbürgermeister Adolf Sauerland verlässt am Sonntag (12.02.2012) nach einer kurzen Ansprache eine Bühne im Rathaus in Duisburg. Rund anderthalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe wurde der umstrittene Oberbürgermeister Sauerland (CDU) abgewählt. Foto: Bernd Thissen dpa/lnw
Lokale Machtstrukturen: Durch einen Bürgerentscheid wird der Duisburger Bürgermeister Adolf Sauerland (im Bild) abgesetzt, Stadtdirektor Peter Greulich übernimmt die Amtsgeschäfte. (© picture-alliance/dpa)