2Satire in der Türkei

Zurück zum Artikel
11 von 17
"Der mürrische Bekir”, ein Spät-Achtundsechziger, der desillusioniert von der politischen Wirklichkeit am liebsten mit seinen Haustieren in einem Sessel in seinem bescheidenen Zuhause hockt und denkt.
"Der mürrische Bekir", ein Spät-Achtundsechziger, der desillusioniert von der politischen Wirklichkeit am liebsten mit seinen Haustieren in einem Sessel in seinem bescheidenen Zuhause hockt und denkt. Tunçay Akgün, Gırgır. (© avant-Verlag)