Dossierbild Wahlen nach Zahlen: Nachdenkende Figur mit Linien eines Liniendiagramms. Im Hintergrund scherenschnittmäßig weitere Figuren.

Glossar Bundestagswahl 2021

Begriffe aus dem Bereich Demoskopie und Wahlen

Desinformation

„Desinformation meint Inhalte, die nachweislich falsch oder irreführend sind und eingesetzt werden, um daraus finanziellen Gewinn zu schlagen und/oder anderen zu schaden“

Quelle:
Glossar zum Thema IT-Sicherheit im US-Wahlkampf (zit. nach European Commission, COM. (2018). 794 final: Report on the implementation of the Communication‚ Tackling online disinformation: a European Approach, 2–3.; zur Definition siehe auch Alexander Sängerlaub, Miriam Meier, und Wolf-Dieter Rühl. (2018). Fakten statt Fakes. Verursacher, Verbreitungswege und Wirkungen von Fake News im Bundestagswahlkampf 2017. 10–13.; Alexandre Alaphilippe. (2020). Adding a ‚D‘ to the ABC Disinformation Framework”.

Wort im Sprachgebrauch:
“Partei X hat Unrecht. Die streuen bestimmt Desinformationen um mehr Wähler:innen zu gewinnen.”
„Die Aussagen über Y sind nicht wahr, sie erschaffen ein falsches Bild von Y, was ihm schadet und desinformieren über ihn.“



02.09.2021

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.