2Kulturelle Selbstbehauptung

Zurück zum Artikel
1 von 2
Ein Porträtfoto des US-amerikanischen Schriftstellers und Philosophen Henry David Thoreau (1817-1862) aus dem Jahr 1856. In seinem Werk Walden. Or life in the Woods (deutsch: Walden. Oder das Leben in den Wäldern) beschrieb er sein einfaches Leben in einer Blockhütte an einem See und die Natur, aber er integrierte auch Themen wie Wirtschaft und Gesellschaft.
Henry David Thoreau, hier auf einem Foto aus dem Jahr 1856, ist der Autor von "Walden. Oder das Leben in den Wäldern" (1854). (© AP)