2Kulturelle Selbstbehauptung

Zurück zum Artikel
2 von 2
Undatiertes Schwarz-Weiß-Foto des US-amerikanischen Schriftstellers Edgar Allan Poe (1809-1849). Poe prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.
Die Werke des in Boston geborenen Schriftstellers Edgar Allen Poe werden auch heute noch weltweit viel gelesen. (© Libary of Congress)