2US-Präsidenten seit 1945

Zurück zur Bildergalerie
10 von 12
William Jefferson "Bill" Clinton war vor seinem Amtsantritt Gouverneur von Arkansas. In den acht Jahren seiner Amtszeit erlebten die USA eine Zeit großen Wohlstands, niedriger Arbeitslosigkeit, fallender Kriminalitätsraten und niedriger Inflation. Die Folge waren geringere Sozialausgaben und ein ausgeglichener Haushalt. Eine großangelegte Reform des Gesundheitssystems scheiterte. Clinton war der zweite Präsident neben Nixon, gegen den ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet wurde. Zuvor war eine Affäre mit einer Praktikantin im Weißen Haus bekannt geworden. Das Verfahren gegen ihn scheiterte, Clinton blieb im Amt. Ins kriegszerstörte Bosnien sandte Clinton im Rahmen einer UN-Mission Truppen zur Friedensicherung. Der Demokrat Clinton befahl zudem Bombardements im Irak, nachdem Saddam Hussein UN-Inspektionen seiner Waffenarsenale verweigert hatte.
1993 - 2001: William Jefferson "Bill" Clinton war vor seinem Amtsantritt Gouverneur von Arkansas. In den acht Jahren seiner Amtszeit erlebten die USA eine Zeit großen Wohlstands, niedriger Arbeitslosigkeit, fallender Kriminalitätsraten und niedriger Inflation. Die Folge waren geringere Sozialausgaben und ein ausgeglichener Haushalt. Eine großangelegte Reform des Gesundheitssystems scheiterte. Clinton war der zweite Präsident neben Nixon, gegen den ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet wurde. Zuvor war eine Affäre mit einer Praktikantin im Weißen Haus bekannt geworden. Das Verfahren gegen ihn scheiterte, Clinton blieb im Amt. Ins kriegszerstörte Bosnien sandte Clinton im Rahmen einer UN-Mission Truppen zur Friedensicherung. Der Demokrat Clinton befahl zudem Bombardements im Irak, nachdem Saddam Hussein UN-Inspektionen seiner Waffenarsenale verweigert hatte. (© picture-alliance/AP)