Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wahlen in Frankreich 2022

Frankreich Wahlen in Frankreich 2022 Knapp davongekommen? Macrons Präsidentschaft Ein Klimapräsident? Der französische Präsident Parteiensystem im Umbruch Wahlkampfthemen Immigration und Identität Kaufkraft und soziale Gerechtigkeit Innere Sicherheit Die Europäische Union Keine Diskussion der Klimafrage Wer stand zur Wahl? Emmanuel Macron Marine Le Pen Jean-Luc Mélenchon Éric Zemmour Valérie Pécresse Yannick Jadot Anne Hidalgo Deutsch-französische Beziehungen Außen- und Sicherheitspolitik Symmetrie Wirtschaftsbeziehungen Zivilgesellschaft Deutschlandbild Interview mit Jörn Bousselmi Porträt Julien Chiappone Porträt Flavie Labendzki Macht und Einfluss Der französische Präsident Parteiensystem im Umbruch Die Intellektuellen in Frankreich Medien Bildung und Struktur der politischen Elite in Frankreich Interview mit Pierre-Yves Le Borgn’ Porträt Lenaig Bredoux Land und Gesellschaft Terrorismus und innere Sicherheit Paris Dezentralisierung "Ehe für alle" Freimaurer Problemgebiet Banlieue Demografie Französisches Bildungssystem Laizität Im Interview mit Pascale Hugues Porträt Hawa Coulibaly Porträt Lionel Petit Geschichte und Erinnerung Königtum und Revolutionsmythos Die Wunden des Weltkrieges Interpretationen des Ersten Weltkriegs Der Erste Weltkrieg und die deutsch-französische Aussöhnung Kollaboration und Widerstand Das Erbe de Gaulles Der Algerienkrieg Der französische Mai '68 Interview mit Alfred Grosser Porträt Karfa Diallo Porträt Jean-Pierre Laparra Wirtschaft und Soziales Wirtschaftsmodell Standort Frankreich Luxusindustrie Sozialsystem Streiken Haushaltspolitik Interview mit Ulrike Steinhorst Porträt Olivier Issaly Porträt Sophie Pinon-Mestelan Frankreich in einer globalisierten Welt Ambitionen auf der Weltbühne Globalisierung Nachbarschaftspolitik Abschied von der "Françafrique" Frankreichs Europapolitik Im Interview mit Sylvie Goulard Porträt Fawzia Baba-Aissa Porträt Pierre Bourgeois Kultur und Identität Theater Sprache Fußball Literaturpreise Kino Interview mit Ulrich Fuchs Porträt Jean-Paul Jeunet Porträt Céline Lebovitch Wahlen in Frankreich 2017 Kein Selbstläufer François Fillon Jean-Luc Mélenchon Marine Le Pen Emmanuel Macron Benoît Hamon Die Präsidentschaftswahl und die Eurozone Die Angst vor Verarmung lastet auf den französischen Wahlen Bildungspolitik Erste, Zweite, Dritte, … Sechste Republik? Ein Wahlkampf ohne Jugendarbeitslosigkeit Frankreichs Grüne: Zwischen Aktivismus und Politik Wie sich die Rolle des französischen Präsidenten entwickelt hat Landkarten Physische Übersicht Verwaltungsgliederung Außengebiete Bevölkerungsdichte Kolonien Zahlen und Fakten BIP-Entwicklung und Arbeitslosenquote Wertschöpfung Staatsverschuldung Energiemix Entwicklungszusammenarbeit Auslandseinsätze Handelspartner Hochschulkooperation Bevölkerungsstruktur Frankreich und Deutschland in der EU Freizeit- und Kulturausgaben Die größten Luxusunternehmen nach Umsatz Die wertvollsten Luxusmarken weltweit 2012 Öffentlicher Schuldenstand in Frankreich 1995-2014 Staatsdefizit in Frankreich und der Eurozone 1995-2011 Quiz Redaktion

Wahlen in Frankreich 2022

Am 10. April 2022 wählten die Französinnen und Franzosen ihr Staatsoberhaupt. Keinem der zwölf Kandidaten gelang es, im ersten Wahlgang eine absolute Mehrheit der Wählerstimmen zu gewinnen. Deshalb entschied eine Stichwahl am 24. April darüber, ob Präsident Emmanuel Macron im Amt bleibt oder seine rechtspopulistische Herausforderin Marine Le Pen in den Élysée-Palast einzieht. Macron wurde mit rund 58,5 % der gültigen Wählerstimmen im Amt bestätigt. Le Pen konnte circa 41,5 % der Stimmen gewinnen. Rund 28 % der Wahlberechtigten entschieden sich dagegen ihre Stimmen abzugeben. Und 8,6 % der abgegebenen Stimmen waren ungültig oder leer. Dieses Dossier-Kapitel beleuchtet das politische System Frankreichs, den Wandel im Parteiensystem, die wichtigsten Wahlkampfthemen und Emmanuel Macrons erste Amtszeit.

Knapp davongekommen?

Mit 58,55 % der gültigen Stimmen wurde Emmanuel Macron im Präsidentenamt bestätigt, jedoch gaben rund 28 % der Wahlberechtigten keine Stimme ab. Wie steht es um das politische System in Frankreich?

Stefan Seidendorf

/ 8 Minuten zu lesen

Rückblick

Macrons Präsidentschaft

Emmanuel Macron erste Amtszeit ist geprägt von den Gelbwestenprotesten und der Covid-19-Pandemie. Hat der überzeugte Europäer dennoch seine Ziele auf der politischen Bühne erreicht?

Michaela Wiegel

/ 6 Minuten zu lesen

Ein Klimapräsident?

Emmanuel Macron hat sich mit ambitionierten Zielen im Bereich der Klimapolitik im Wahlkampf 2017 positioniert. Wo steht Frankreich nach seiner ersten Amtszeit?

Sébastien Vannier

/ 6 Minuten zu lesen

Politisches System

Der französische Präsident

Wieviel Macht hat der Staatspräsident in Frankreich? Welche Führungsstile prägen die V. Republik?

Joachim Schild

/ 5 Minuten zu lesen

Das Parteiensystem im Umbruch

Wie hat sich das Parteiensystem in Frankreich entwickelt? Und weshalb ist das Jahr 2017 so bedeutsam?

Joachim Schild

/ 8 Minuten zu lesen

Wahlkampfthemen

Artikel

Immigration und Identität

Die Themen Identität und Einwanderung nehmen im Wahlkampf 2022 viel Raum ein. Wie gelingt es dem rechten Lager Stimmung gegen Menschen mit Migrationsgeschichte zu machen?

Artikel

Kaufkraft und soziale Gerechtigkeit

Die großen Fragen der Gelbwesten werden in Frankreich oft zum Schlagwort Kaufkraft zusammengedampft. Für den Wahlkampf verbirgt sich hinter dem Begriff Kaufkraft der Kampf um sozialen Ausgleich.

Artikel

Innere Sicherheit

Sicherheitsdebatten werden im Wahlkampf mit Einwanderungsfragen verknüpft, sodass es schnell nicht mehr um Fragen von Recht und Ordnung sondern um Identität geht. Was steckt dahinter?

Artikel

Die Europäische Union

Der Wahlkampf fällt 2022 mit der französischen EU-Ratspräsidentschaft zusammen und das Thema Europa spaltet die Kandidaten wie selten zuvor.

Artikel

Keine Diskussion der Klimafrage

Lange spielten Energie- und Klimafragen im französischen Präsidentschaftswahlkampf quasi keine Rolle. Welche Haltung vertreten die Kandidatinnen und Kandidaten?

Wer stand zur Wahl?

Artikel

Emmanuel Macron

Präsident Emmanuel Macron wurde am 24.04.2022 mit 58,5 der gültigen Stimmen im Amt bestätigt. Wofür steht und kämpft er nach seiner ersten Amtszeit?

Artikel

Marine Le Pen

Marine Le Pen, die langjährige Parteichefin des Rassemblement National, kämpft nicht das erste Mal um den Einzug in den Élysée-Palast. Wie positioniert Le Pen sich in diesem Wahlkampf?

Artikel

Jean-Luc Mélenchon

Jean-Luc Mélenchon kämpfte für seine Bewegung La France insoumise um den Einzug in den Élysée-Palast. Welche Positionen vertritt er? Und wie ist sein politischer Werdegang?

Artikel

Éric Zemmour

Éric Zemmour, rechtsextremer Polemiker und Buchautor, kämpfte für seine Bewegung Reconquête um den Einzug in den Élysée-Palast. Welche Strategie verfolgte er im Wahlkampf?

Artikel

Valérie Pécresse

Valérie Pécresse, Präsidentin der Region Île-de-France, kandidierte für die Républicains um den Einzug in den Élysée-Palast. Wie versuchte Pécresse Wählerstimmen zu gewinnen?

Artikel

Yannick Jadot

Yannick Jadot ist Abgeordneter im Europaparlament und dort im Ausschuss für Umweltfragen tätig. Er kämpfte für die französischen Grünen um den Einzug in den Élysée-Palast.

Artikel

Anne Hidalgo

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo kämpfte für den Parti socialiste mit einer sozial-ökologischen Agenda um den Einzug in den Élysée-Palast. Wie versuchte Hidalgo die zersplitterte Linke…

Weitere Inhalte

Dossier

euro|topics-Wahlmonitor: Frankreich

Wer wird der nächste Präsident oder die nächste Präsidentin Frankreichs? Welche Themen beschäftigen die Franzosen? Der et-Wahlmonitor blickt in die französische Presse.

Video Dauer
Video

et-Wahlmonitor: Frankreich nach der Wahl

Frankreich hat gewählt, der alte Präsident ist auch der neue: Mit rund 58 Prozent für den amtierenden Liberalen Emmanuel Macron und rund 42 Prozent für seine Rechtsaußen-Herausforderin Marine Le…

Artikel

Ein Präsident in der Nachprüfung

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Frankreichs Staatschef Macron ist zwar im April wiedergewählt worden, doch der Druck bleibt, denn im Juni wählen die Französinnen und Franzosen eine neue…

Hintergrund aktuell

Präsidentschaftswahlen in Frankreich 2022

Die Ergebnisse der beiden Wahlgänge und die wichtigsten Informationen zu den Wahlen sowie eine kurze Übersicht der wichtigsten Wahlkampfthemen und der aussichtreichsten Kandidatinnen und Kandidaten

Hintergrund aktuell

Französische EU-Ratspräsidentschaft

Frankreich hat am 1. Januar für sechs Monate den Vorsitz des Rats der Europäischen Union übernommen. Frankreich plant eine Reform des Schengener Übereinkommens.