Meine Merkliste

Chronik: Vom 7. bis zum 21. Februar 2012

Russland-Analysen Memorial (16.12.2021) Von der Redaktion: Frohes Fest! Dokumentation: Friedensnobelpreisrede von Dmitrij Muratow dekoder: Memorial Dokumentation: Anträge der Staatsanwaltschaften Interview: Irina Scherbakowa Interview: Swetlana Gannuschkina Kommentar: Die Büchse der Pandora Dokumentation: Der Menschenrechtsrat ist besorgt Dokumentation: Kommentar von Wladimir Putin zu Memorial Kommentar: Wendejahre Kommentar: Angriff des Kreml auf Memorial Kommentar: "Der Westen" als Gefahr für Russlands innere Sicherheit Kommentar: Déjà-vu Kommentar: Memorial als geschichtswissenschaftlicher Akteur Kommentar: Ein Refugium der Freiheit wird zerstört Kommentar: Die Instrumente des Europarats Kommentar: Memorial im Nordkaukasus Kommentar: Einsatz für Religions- und Gewissensfreiheit Kommentar: Ist das russische "Ausländische-Agenten"-Gesetz reformierbar? dekoder: Schlag gegen Deutschland Notizen aus Moskau: Memorial und die Hoffnung Dokumentation: Fokus Memorial der Zeitschrift OSTEUROPA Dokumentation: Stellungnahmen zur drohenden Auflösung von Memorial Chronik: Covid-19-Chronik, 16. November – 03. Dezember 2021 Chronik: 15. November – 03. Dezember 2021 Erdgashandel (24.11.2021) Analyse: Der deutsch-russische Erdgashandel. Chronik: Covid-19-Chronik, 01. – 13. November 2021 Chronik: 01. – 12. November 2021 Sozialverantwortung und Klima in der Landwirtschaft (10.11.2021) Analyse: Landwirtschaftliche Betriebe in Russland für unternehmerische Sozialverantwortung Analyse: Wird die russische Landwirtschaft vom Klimawandel profitieren? Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Oktober 2021 Chronik: 11. – 29. Oktober 2021 Duma- und Regionalwahlen (01.10.2021) Analyse: Die Dumawahlen 2021 und das zunehmend hegemonial-autoritäre Regime in Russland Analyse: Alexej Nawalnyj, "Smart Voting" und die Wahlen zur russischen Staatsduma 2021 Kommentar: Wahlen in der "Protestregion" Chabarowsk in Online- und sozialen Medien dekoder: Die Evolution der Duma Notizen aus Moskau: Wird (all)es nach den Wahlen wieder besser? Chronik: Covid-19-Chronik, 13. – 26. September 2021 Chronik: 13. – 26. September 2021 Wirtschaftliche Schocks (24.06.2021) Analyse: Die Wirtschaft der "Festung Russland" Analyse: Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in der Corona-Krise  Chronik: Covid-19-Chronik, 03. – 30. Mai 2021 Chronik: 17. Mai – 10. Juni 2021 Arktis (31.07.2021) Editorial: Sommerpause, на дачу Analyse: Arktische Visionen: Die sowjetische Expansion nach Norden Analyse: Russlands Arktis-Strategie bis 2035 – Große Pläne und ihre Grenzen Analyse: Der russische Vorsitz im Arktischen Rat: Prioritäten und Implikationen für den Hohen Norden Russlands Kommentar: Russlands arktischer Balanceakt Dokumentation: Russland und die Arktis: Eine Auswahl aktueller Publikationen Chronik: Covid-19-Chronik, 14. Juni – 17. Juli 2021 Chronik: 16. Juni – 18. Juli 2021 Duma-Wahlen/Repressionen (08.06.2021) Kommentar: Duma-Wahlen 2021 Kommentar: Informationskriege, Oppositionskoordination und die Dumawahl im Jahr 2021 Kommentar: Wird das Putin-Regime überleben? Kommentar: Vorbereitung auf die Parlamentswahlen 2021 Kommentar: Elektronische Stimmabgabe Kommentar: Bedingungen der Wahlbeobachtung Kommentar: Die wirtschaftlichen Folgen autoritärer Politik Kommentar: Michail Mischustin als ambitionierter "Systemadministrator" des Putinismus Kommentar: Bürger:innen und der starke Mann: Erwachen, soziale Klassen und sozialer Niedergang in Russlands Autokratie Kommentar: Fear and Loathing in Russia: Repressionen als Herrschaftsinstrument des Kremls Kommentar: Ausländische-Agenten-Gesetz vor der Duma-Wahl 2021 ausgeweitet Kommentar: Schrumpfende Freiräume für Russlands Medien Kommentar: Russland drosselte Twitter, um Inhalte zu zensieren dekoder: "Hätten wir eine andere Wahl gehabt? Nein." Dokumentation: Repressive Gesetze, die von Wladimir Putin am 30. Dezember 2020 unterzeichnet wurden Dokumentation: April-Chronik der Repressionen: Der Journalist Ilja Asar hat Buch geführt Umfragen: "Haben Sie Angst vor…?" Umfrageergebnisse des Lewada-Zentrums Dokumentation: Hat der Protest einen Anführer? Wie stehen die Protestierenden zu Nawalnyj? Dokumentation: Russische Online-Zeitung Meduza kämpft ums Überleben Dokumentation: Amnesty International: Die Polizei identifiziert friedliche Demonstrierende mit Gesichtserkennungstechnologie Dokumentation: Human Rights Watch: Der Fall des Menschenrechtsanwalts Iwan Pawlow und neue repressive Gesetze Dokumentation: Stellungnahmen zum Beschluss der russischen Generalstaatsanwaltschaft, deutsche Nichtregierungsorganisationen als in Russland unerwünschte Organisationen zu erklären Chronik: 3. – 14. Mai 2021 Atomenergie / Die Botschaft des Präsidenten (14.05.2021) Analyse: Zum 35. Jahrestag von Tschernobyl Analyse: Russische Reaktoren und russischer Atommüll Analyse: Putins Botschaft an die Föderalversammlung dekoder: Warum Putin dem Volk nichts mehr zu sagen hat Chronik: Covid-19-Chronik, 12. April – 02. Mai 2021 Chronik: 13. April – 01. Mai 2021 60 Jahre Gagarin: Raumfahrt / Das russische Strafvollzugssystem (19.04.2021) dekoder: Juri Gagarin dekoder: Raumfahrtprogramm der UdSSR Analyse: Russland im Weltraum: Die 2020er Jahre Analyse: Russlands internationale Raumfahrtstrategie Analyse: Das Strafvollzugssystem der Russischen Föderation Chronik: Covid-19-Chronik, 15. März – 11. April 2021 Chronik: 17. März – 09. April 2021 Übersterblichkeit (27.03.2021) Analyse: Die Übersterblichkeit macht den wahren Opferzoll deutlich Analyse: Russlands Geografie und die Ausbreitung von Covid-19 Analyse: Die Pandemie in Russlands Föderationssubjekten: Gründe für die unterschiedliche Mortalität dekoder: "Die russische Propaganda hat sich selbst besiegt" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. März 2021 Chronik: 1. – 10. März 2021 Stadtentwicklung/Deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen (09.03.2021) Analyse: Ausdehnung des Moskauer Wohnraumsanierungsprogramms Analyse: Urbaner Aktivismus in Russland dekoder: Das Moskau-Experiment Dokumentation: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Chronik: Covid-19-Chronik, 15. – 28. Februar 2021 Chronik: 16. – 27. Februar 2021 Digitale Diplomatie (19.02.2021) Analyse: Russlands digitale Diplomatie Analyse: Mittel und Zweck von Public Diplomacy Kommentar: Zusammenarbeit chinesischer und russischer Medien dekoder: "Schau mich gefälligst an!" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. Februar 2021 Chronik: 1. – 14. Februar 2021 Söldner im Dienst von Russland / Elite-Ranking 2020 / Proteste nach Nawalnyjs Rückkehr (08.02.2021) Söldner im Dienst autoritärer Staaten Analyse: Russische PMCs im Nahen Osten und Afrika Kommentar: Die "Wagner-Affäre" in Belarus und ihre Folgen Kommentar: Geopolitik, Waffen, Erdöl: Was Russlands Präsenz in Venezuela bedingt Karte: Söldner im Dienst von Russland Ranking: Das Elite-Ranking der "Nesawisimaja gaseta" Ranking: Die politische Elite im Jahre 2020: Regierungswechsel, Covid-19-Pandemie und Verfassungsreform dekoder: Russlandweite Proteste – wie nervös macht Nawalny den Kreml? dekoder: Nawalnys Schlusswort: "Einen einsperren, um Millionen einzuschüchtern" Notizen aus Moskau: Von 2011 zu 2021. Zehn Jahre danach. Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Januar 2021 Chronik: 11. – 31. Januar 2021 Visadialog zwischen der EU und Russland (21.01.2021) Analyse: Die Visumpflicht in den EU-Russland Beziehungen Analyse: Perspektiven des Visa-Dialogs zwischen der EU und Russland Kommentar: Visafreiheit für russische Jugendliche Kommentar: Illegale Passportisierungspolitik im Donbas Kommentar: Mit Visafreiheit Brücken in Krisenzeiten schlagen dekoder: Arbeitsmigration in Russland Chronik: Covid-19-Chronik, 30. November 2020 – 10. Januar 2021 Chronik: 3. Dezember 2020 – 9. Januar 2021 Die deutsch-russischen Beziehungen nach den Wahlen (15.10.2021) Analyse: Die Bundestagswahl und die deutsch-russischen Beziehungen Analyse: Chancen für eine neue Russlandpolitik nach der Bundestagswahl Kommentar: Die deutsche Russlandpolitik und das russische Gesetz über "ausländische Agenten" Dokumentation: Ausgewählte Publikationen über die deutsch-russischen Beziehungen Dokumentation: Vorschläge und Empfehlungen zu den EU-Russland-Beziehungen dekoder: Novaya Gazeta dekoder: Muratows Krawatte und der Friedensnobelpreis Chronik: Covid-19-Chronik, 27. September – 09. Oktober 2021 Chronik: 28. September – 08. Oktober 2021 30 Jahre Zerfall der Sowjetunion – Generationen (20.09.2021) Kommentar: Nur ein Menschenleben lang Kommentar: Staatenlosigkeit nach dem Zusammenbruch der UdSSR Kommentar: Der Generationenaspekt beim Zusammenbruch der Sowjetunion Kommentar: Dreißig Jahre Transformation des russischen Hochschulwesens Kommentar: Die Jugend und die Generationen im postsowjetischen Russland: Kommentar: Unternehmerinnen in Russland Notizen aus Moskau: 30 Jahre umsonst? dekoder: Das Licht einer enttäuschten Hoffnung dekoder: Misstrauen auf allen Ebenen Chronik: Covid-19-Chronik, 02. August – 12. September 2021 Chronik: 05. – 12. September 2021 Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Von der Redaktion: Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Kommentar: Die Minsker Vereinbarungen als Chance? Kommentar: (Keine neuen) Erkenntnisse gewonnen Kommentar: Alles auf Status. Russlands riskantes Kriegsspiel mit (in) Europa Kommentar: Russlands Motive Kommentar: Die Gründe für Russlands Vorschläge Kommentar: Würde Putin vom eigenen Volk für eine Invasion in die Ukraine abgestraft werden? Kommentar: Kriegsoptimismus im Russland-Ukraine-Konflikt: Grund zum Pessimismus? Kommentar: Desinformation: ein hoch aktuelles Konzept aus dem letzten Jahrhundert Kommentar: Die Russland-Ukraine Krise: Wo steht Deutschland? Kommentar: Russlands Passportisierung des Donbas: Von einer eingeschränkten zu einer vollwertigen Staatsbürgerschaft? Kommentar: Die OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine: Wunsch und Wirklichkeit Umfragen: Meinungsumfragen zu den Spannungen zwischen Russland und der Ukraine Chronik: 01. – 20. Februar 2022 Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Editorial: Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Die sozialen Sorgen der Bevölkerung in der politischen Rhetorik Kommentar: Das Verhältnis zwischen dem Zentrum und den Regionen in der Rhetorik des russischen Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Nationalitätenpolitik: Russländische Nation versus russisches Volk? Kommentar: Russland entdeckt die Energiewende: Ein Sonderweg zur Dekarbonisierung? Kommentar: Die Ukraine in der Rhetorik russischer Präsidenten und der Staatsduma Chronik: 17. Januar 2022 – 29. Januar 2022 Wirtschaftsbeziehungen im Fernen Osten Analyse: Die Bedeutung des russischen Fernen Ostens für die Asien- und Pazifik-Politik Russlands Chronik: Covid-19-Chronik, 06. – 24. Dezember 2021 Chronik: 06. Dezember 2021 – 15. Januar 2022

Chronik: Vom 7. bis zum 21. Februar 2012

/ 5 Minuten zu lesen

07.02.2013 Präsident Wladimir Putin und der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees Jacques Rogge nehmen an der Zeremonie "Ein Jahr bis zu den Spielen" in Sotschi teil und eröffnen den Countdown bis zum Beginn der Winter-Olympiade 2014.
08.02.2013 Das Moskauer Stadtgericht verurteilt Wladimir Kwatschkow, Ex-Oberst der Hauptverwaltung für Aufklärung (GRU), wegen Organisation einer Verschwörung zum Ziel der gewaltsamen Machtübernahme zu 13 Jahren Haft. Sein Mitangeklagter, Alexander Kiseljow, ein Veteran des Innenministeriums, erhält 11 Jahre Haft.
08.02.2013 Präsident Wladimir Putin nimmt an der Sitzung des Kollegiums des Innenministeriums teil. Er fordert höhere Qualität bei der operativen und der Ermittlungstätigkeit sowie bei der aktiven Bekämpfung der Kriminalität und der Eindämmung von Extremismus.
09.02.2013 Präsident Wladimir Putin tritt überraschend auf dem Gründungskongress der Organisation "Allrussischer Elternwiderstand" auf. Die Veranstaltung wird von Sergej Kurginjan organisiert, einem nationalpatriotischen Ideologen.
09.02.2013 Ein Moskauer Bezirksgericht verhängt gegen den Koordinator der "Linken Front" Sergej Udalzow, gegen den ein Untersuchungsverfahren läuft, Hausarrest bis zum 6. April. Die Nutzung von Medien und Internet ist verboten, Kontakt ist nur zu Anwälten und Verwandten erlaubt.
11.02.2013 Bei einer Methangasexplosion im Bergwerk"Workutinskaja" in Workuta (Republik Komi) kommen 19 Bergarbeiter ums Leben.
12.02.2013 Bei einer Spezialoperation der Sicherheitskräfte zwischen den Rayons Derbent und Tabasaransk (Dagestan) werden fünf Untergrundkämpfer getötet.
12.02.2013 Die Staatsduma verabschiedet in dritter Lesung ein Gesetz, dass das Rauchen in staatlichen Einrichtungen verbietet. Das Verbot tritt am 1. Juni 2013 in Kraft. Ein Jahr später wird das Rauchverbot erweitert, u. a. auf Bahnhöfe und Metrostationen.
12.02.2013 Die Moskauer Stadtregierung verabschiedet eine Anordnung zur Aufstellung von"Migrations-Patrouillen". Diese "Volksdruschinen" (eine Art von Hilfspolizei) sollen der Föderalen Migrationsbehörde helfen, die Einhaltung des Migrationsgesetzes zu kontrollieren.
12.02.2013 Der Oberste Gerichtshof Russlands erklärt den Entzug des Abgeordnetenmandats von Gennadij Gudkow ("Gerechtes Russland") durch die Staatsduma für rechtens.
12.02.2013 Präsident Wladimir Putin reicht einen Gesetzentwurf in die Staatsduma ein, der russischen Staatsbeamten den Besitz ausländischer Bankkonten und Staatsanleihen untersagt. Die Staatsduma hatte im Dezember ein ähnliches Gesetz in erster Lesung verabschiedet.
13.02.2013 Die Staatsduma hebt die Immunität von Konstantin Schirschow (KPRF) auf. Die Generalstaatsanwaltschaft wirft Schirschow vor, er habe geplant, ein Dumamandat von "Einiges Russland" für € 7,5 Mio. an einen Unternehmer zu verkaufen.
13.02.2013 Wladimir Pechtin, Vorsitzender des Dumakomitees für Abgeordnetenethik, legt sein Amt bis zum Abschluss der Untersuchung gegen ihn nieder. Der Blogger Aleksej Nawalnyj hatte Pechtin vorgeworfen, bei der Bewerbung um das Mandat seinen Immobilienbesitz in den USA verschwiegen zu haben.
13.02.2013 Kirill Lugowzew wird vorläufig von seinen Aufgaben als Generaldirektor der "Russischen Energieagentur" entbunden. Das Strafverfolgungskomitee hat gegen ihn wegen des Diebstahls von 24 Mio. Rubel (ca. 600.000 €), die für das Innovationszentrum "Skolkowo" bestimmt waren, Anklage erhoben.
13.–14.02.2013 Bei der Explosion eines Sprengsatzes bei einem Polizeiposten vor Chasawjurt (Dagestan) werden vier Polizisten getötet und fünf weitere verletzt. Während der folgenden Spezialoperation werden sechs Untergrundkämpfer und ein Soldat getötet.
14.02.2013 Das russische Verfassungsgericht erklärt in einem Urteil zu den Verschärfungen des Versammlungsgesetzes vom Juli 2012, dass das vorgesehene Strafmaß bei Verstößen auf Versammlungen überzogen ist, und ordnet eine Reduzierung an. Weiterhin wird festgestellt, dass Schäden bei Ausschreitungen auf genehmigten Versammlungen in jedem Fall vom Staat zu tragen sind.
14.02.2013 Präsident Wladimir Putin nimmt am "erweiterten Kollegium" des Inlandsgeheimdienstes (FSB) teil. Putin ruft den FSB dazu auf, Russland vor extremistischen Gruppen, vor aus dem Ausland finanzierten Organisationen und vor Cyberattacken zu schützen.
14.02.2013 Ministerpräsident Dmitrij Medwedew unterzeichnet eine Anweisung, die das Verfahren zur Adoption von Waisenkindern durch russische Staatsbürger erleichtern soll.
15.02.2013 Im Gebiet Tscheljabinsk schlägt ein Meteorit ein. Mehr als 1.200 Personen werden leicht verletzt. In der Stadt werden geringe Schäden gemeldet.
15.–16.02.2013 In Moskau findet ein Treffen der Finanzminister und Zentralbankpräsidenten der G20-Staaten statt. Auf der Tagesordnung stehen die Entwicklung der Weltwirtschaft, die Kritik an künstlichen Währungsabwertungen sowie der Umgang mit Schulden und Investitionen.
16.02.2013 Der"Koordinationsrat der Opposition" (KSO) beschließt auf seinem 5. Treffen, die nächste Demonstration am 5.–6. Mai abzuhalten, dem Jahrestag der Ereignisse auf dem Bolotnaja-Platz.
16.02.2013 Rund 50 Personen versammeln sich vor der Wohnung von Sergej Udalzow, der unter Hausarrest steht, um ihm zum Geburtstag zu gratulieren. Wegen Teilnahme an einer"nicht genehmigten Aktion" werden 15 Personen festgenommen.
17.02.2013 Die Regierung reicht ein Gesetzesvorhaben in die Staatsduma ein, wonach Kandidatenlisten bei Regionalwahlen nicht mehr in der offiziellen Presse abgedruckt werden müssen. Eine Veröffentlichung im Internet ist demnach ausreichend.
17.02.2013 Die Partei"Jabloko" ruft auf einem Parteitag der Moskauer Regionalfraktion die Opposition dazu auf, bei den Wahlen zur Moskauer Stadtduma mit ihr zusammenzuarbeiten. Die Partei wird 50 % ihrer Listenplätze für parteilose Aktivisten frei halten.
18.02.2013 Achmed Bilalow tritt von seinem Amt als Vizepräsident des "Russischen Olympischen Komitees" zurück. Präsident Putin hatte bei einer Visite in Sotschi Bauverzögerungen und Kostensteigerungen heftig kritisiert.
19.02.2013 Im Zentralen Militärbezirk inspizieren Vertreter des Generalstabs in einer großangelegten Aktion die Einsatzbereitschaft der Truppenteile. Ca. 7.000 Soldaten und mehrere hundert Fahrzeuge und Waffensysteme sowie rund 40 Flugzeuge werden in die Inspektion einbezogen. Es ist die größte Aktion dieser Art seit 20 Jahren. Verteidigungsminister Sergej Schojgu ordnet eine regelmäßige Durchführung solcher Maßnahmen an.
19.02.2013 Zwei Flugzeuge des russischen Katastrophenschutzministeriums werden nach Syrien entsandt, um Hilfslieferungen zu bringen und auf dem Rückflug ca. 150 Russen sowie Bürger anderer GUS-Stasten zu evakuieren.
19.02.2013 Präsident Wladimir Putin nimmt an einer Sitzung des Präsidentenrats für interethnische Beziehungen teil. Dabei wird die Strategie der staatlichen Nationalitätenpolitik bis 2025 erörtert.
20.02.2013 Präsident Wladimir Putin unterzeichnet eine Strategie zur Entwicklung der arktischen Gebiete Russlands bis 2020. Die Strategie ist auf eine nachhaltige Entwicklung der Arktis und die Durchsetzung der nationalen Interessen Russlands orientiert.
20.02.2013 Der Föderationsrat richtet eine Arbeitsgruppe ein, die die Todesfälle russischer Adoptivkinder in den USA untersuchen soll.
20.02.2013 Der Abgeordnete Wladimir Pechtin, bis vor kurzem Vorsitzender des Dumakomitees für Abgeordnetenethik, legt sein Mandat nieder und verlässt die Duma, nachdem sich die Vorwürfe, die der Blogger Alexej Nawalnyj gegen ihn erhoben hatte, bestätigt haben.
21.02.2013 In der Christ-Erlöserkathedrale legen zwei mit farbigen Sturmhauben maskierte Aktivistinnen zum Jahrestag der Aktion der Punkband "Pussy Riot" Blumen nieder. Sie werden von der Polizei festgenommen und nach einem "prophylaktischen" Gespräch auf freien Fuß gesetzt.

Sie können die gesamte Chronik seit 1964 auch auf Externer Link: http://www.laender-analysen.de/russland/lesen.

Fussnoten