Soziale Schere, Kluft zwischen Arm und Reich
Bildrechte: Verwendung weltweit
Besondere Hinweise: RM
Rechtevermerk: picture-alliance
Fotograf: CHROMORANGE / Christian Ohde
Notiz zur Verwendung: Handelsrechte: GLOBAL
Caption: Soziale Schere, Kluft zwischen Arm und Reich

Folgen einer wachsenden Ungleichheit

In einer Marktgesellschaft sind Einkommen und Vermögen, aber auch die Lebenslagen insgesamt ungleich verteilt. Probleme entstehen, wenn sich die Spanne zwischen "unten" und "oben" immer mehr vergrößert und sich die soziale Ungleichheit verfestigt. Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung und den sozialen Zusammenhalt?

Bettler in der Einkaufsstraße (Bildmontage). Immer mehr Menschen werden in Deutschland dauerhaft an den Rand der Gesellschaft gedrängt.

Folgen einer wachsenden Ungleichheit

Erosion der Mittelschicht?

Die Verteilung von Einkommen und Vermögen belegt, dass die Spreizung zwischen den Extremen zugenommen hat. Schrumpft die Mittelschicht?

Mehr lesen

Frankfurt 2011, Demonstration der Occupy - Bewegung  - Groß-Demonstration gegen die Macht der Banken in Frankfurt.

Folgen einer wachsenden Ungleichheit

Ökonomische Instabilität

Welchen Einfluss haben die Verwerfungen in der Verteilung von Einkommen und Vermögen auf die wirtschaftliche Entwicklung?

Mehr lesen

Ein Schild weist auf die Ehrenamtszentrale der Otto-Dix-Stadt Gera hin.

Folgen einer wachsenden Ungleichheit

Gefährdung des gesellschaftlichen Zusammenhalts

Wenn die Spanne zwischen "oben" und "unten" wächst, dann kann dies zu einer Gefährdung des sozialen Zusammenhalts der Gesellschaft und zur Destabilisierung des demokratischen Gemeinwesens führen.

Mehr lesen