Zahlen und Fakten: Die soziale Situation in Deutschland

Familie und Kinder

Eltern und Kinder

Familie und Kinder

Eltern und Kinder

Im Jahr 2019 lebten lediglich 36,2 Prozent der Bevölkerung als Elternteil oder Kind in einer Familie mit mindestens einem minderjährigen Kind. 1996 lag dieser Anteil deutschlandweit noch bei 42,8 Prozent.

Mehr lesen

Familienhaushalte nach Zahl der Kinder

Familie und Kinder

Familienhaushalte nach Zahl der Kinder

Im Jahr 2019 gab es in Deutschland 11,6 Millionen Familien – bei 8,2 Millionen lebte mindestens ein minderjähriges Kind im Haushalt. Gut die Hälfte aller Familien waren Ein-Kind-Familien (51,2 Prozent).

Mehr lesen

Familienhaushalte nach Ländern und Familienform

Familie und Kinder

Familienhaushalte nach Ländern und Familienform

In allen Bundesländern hat sich beim Vergleich der Jahre 1996 und 2019 der Anteil der Ehepaare mit Kindern an allen Familien verringert. Der Anteil der Alleinerziehenden-Haushalte und – noch stärker – der Anteil der Lebensgemeinschaften mit Kindern sind hingegen gestiegen.

Mehr lesen

Themengrafik: Bevölkerung nach Lebensformen

Lebensformen und Haushalte

Themengrafik: Bevölkerung nach Lebensformen

Weniger als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebte im Jahr 2019 in einer Familie – 39,6 Mio. Familienmitglieder. Im selben Jahr lebten 23,7 Mio. Personen in einer Paargemeinschaft ohne Kinder und 18,7 Mio. Personen waren alleinstehend.

Mehr lesen

Erwerbstätigkeit von Eltern nach Alter des jüngsten Kindes

Familie und Kinder

Erwerbstätigkeit von Eltern nach Alter des jüngsten Kindes

In Deutschland nimmt die Erwerbstätigkeit der Mütter mit steigendem Alter der Kinder zu. Die Erwerbstätigenquoten der Väter sind nicht nur deutlich höher als die der Mütter, sondern die Beteiligung am Erwerbsleben ist auch sehr viel unabhängiger vom Alter des jüngsten Kindes.

Mehr lesen

Erwerbstätigkeit von Eltern nach Zahl der Kinder

Familie und Kinder

Erwerbstätigkeit von Eltern nach Zahl der Kinder

Die Erwerbsbeteiligung von Müttern und Vätern mit einem Kind liegt in etwa auf dem Niveau von Müttern und Vätern mit zwei Kindern. Erst bei drei oder mehr Kindern sinken die Erwerbstätigenquoten. Dabei liegen die Erwerbstätigenquoten der Väter deutlich über denen der Mütter.

Mehr lesen

Elterngeld

Familie und Kinder

Elterngeld

Im Jahr 2019 haben rund 1,9 Millionen Frauen und Männer Elterngeld erhalten. Dabei ist die Väterbeteiligung zwischen 2008 und 2017 deutschlandweit von 21,2 auf 40,4 Prozent gestiegen. Allerdings ist die geplante Elterngeld-Bezugsdauer bei Männern nach wie vor wesentlich kürzer als bei Frauen.

Mehr lesen

Kindertagesbetreuung

Familie und Kinder

Kinder in Tagesbetreuung

Die Betreuungssituation von Kindern ist ein wichtiger Faktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Betreuungsquote (Tageseinrichtungen und Tagespflege) stieg bei den 3- bis unter 6-Jährigen zwischen 2006 und 2020 von 87,3 auf 92,5 Prozent und bei den unter 3-Jährigen von 13,6 auf 35,0 Prozent.

Mehr lesen

Erzieherische Hilfe

Familie und Kinder

Erzieherische Hilfe

Die Hilfe zur Erziehung ist eine der grundlegenden Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe. Im Jahr 2019 wurden gut eine Million erzieherische Hilfen für junge Menschen unter 27 Jahren gewährt. Am häufigsten wurden dabei Erziehungsberatungen in Anspruch genommen.

Mehr lesen