Zahlen und Fakten: Die soziale Situation in Deutschland

Bildung, Forschung und Entwicklung

Bildungsstand der Bevölkerung

Bildung, Forschung und Entwicklung

Bildungsstand der Bevölkerung

Die schulische und berufliche Bildung ist ein wichtiger Teil der persönlichen Entwicklung. Zudem entscheidet sie insbesondere in Deutschland maßgeblich über den beruflichen Werdegang.

Mehr lesen

Schulbesuch nach höchstem allgemeinem Schulabschluss der Eltern

Bildung, Forschung und Entwicklung

Schulbesuch nach höchstem allgemeinem Schulabschluss der Eltern

Insbesondere das Bildungsniveau der Eltern hat sehr großen Einfluss auf den Bildungsabschluss der Kinder: Von den Eltern der Kinder, die im Jahr 2012 ein Gymnasium besuchten, hatten 61,3 Prozent das Abitur oder Fachabitur.

Mehr lesen

Bevölkerung ohne Schul- bzw. Berufsabschluss

Bildung, Forschung und Entwicklung

Bevölkerung ohne Schul- bzw. Berufsabschluss

Im Jahr 2012 hatten 3,8 Prozent der 15-jährigen und älteren Bevölkerung keinen allgemeinen Schulabschluss – das entsprach rund 2,7 Millionen Personen (ohne die Personen, die sich noch in schulischer Ausbildung befinden).

Mehr lesen

Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt

Bildung, Forschung und Entwicklung

Ausbildungsmarkt

Während sich die Lücke zwischen gemeldeten Bewerbern und gemeldeten Ausbildungsstellen zwischen 2000/2001 und 2005/2006 stetig vergrößerte, ist seit 2005/2006 genau die gegenteilige Entwicklung zu beobachten.

Mehr lesen

PISA – Lesekompetenz

Bildung

PISA – Lesekompetenz

Bei der Lesekompetenz lagen bei PISA 2018 die Leistungen der Schüler in Deutschland über dem OECD-Durchschnitt. Trotzdem ist rund ein Fünftel kaum in der Lage, den Sinn von Texten zu erfassen und zu reflektieren. Auch das Geschlecht und die soziale Herkunft haben Einfluss auf die Lesekompetenz.

Mehr lesen

PISA – Mathematik und Naturwissenschaften

Bildung

PISA – Mathematik und Naturwissenschaften

Bei PISA-2018 lagen die Leistungen in Deutschland in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften über dem OECD-Durchschnitt. Allerdings bleibt der Abstand zu den Spitzenreitern groß. Zudem waren die Leistungen 2018 schlechter als 2015 und 2015 schlechter als 2012.

Mehr lesen

PISA – Lernumfeld und Wohlbefinden

Bildung, Forschung und Entwicklung

PISA – Lernumfeld und Wohlbefinden

Die meisten Schüler in Deutschland sind zufrieden und finden in schwierigen Situationen in der Regel eine Lösung. Allerdings gaben 23 Prozent der 15-Jährigen an, mindestens ein paar Mal pro Monat von Mitschülern drangsaliert zu werden und 12 Prozent fühlten sich in der Schule einsam.

Mehr lesen

Die 20 am stärksten besetzten Studienfächer

Bildung, Forschung und Entwicklung

Studierende

Zwischen dem Wintersemester (WS) 2000/01 und dem WS 2012/13 hat sich die Zahl der Studierenden um 38,9 Prozent erhöht. Im WS 2012/13 studierten in Deutschland 2,5 Millionen Personen.

Mehr lesen

BAföG

Bildung, Forschung und Entwicklung

BAföG – Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz

Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sollen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Familien mit niedrigen Einkommen eine Ausbildung ermöglichen.

Mehr lesen

Volkshochschulen

Bildung, Forschung und Entwicklung

Volkshochschulen (VHS)

Im Jahr 2011 boten die 929 Volkshochschulen in Deutschland fast 576.000 Kurs- und gut 88.000 Einzelveranstaltungen an. Die Veranstaltungen wurden von rund 8,8 Millionen Personen besucht.

Mehr lesen

Ausgaben für Forschung und Entwicklung

Bildung, Forschung und Entwicklung

Ausgaben für Forschung und Entwicklung

Zwischen 1991 und 2011 haben sich die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in Deutschland verdoppelt. Sie stiegen von 37,8 auf 75,5 Milliarden Euro.

Mehr lesen

Bildungsausgaben

Bildung, Forschung und Entwicklung

Bildungsausgaben

Zwischen 1995 und 2010 erhöhte sich das Bildungsbudget um 47,0 Milliarden Euro beziehungsweise um 37,5 Prozent. Trotz dieser Steigerung hat sich das Budget im Vergleich zur wirtschaftlichen Entwicklung nur wenig erhöht.

Mehr lesen