2Verschleppte Konflikte im post-sowjetischen Raum

Zurück zum Artikel
1 von 9
21. August 2008: Georgische Flüchtlinge verlassen Kheiti, ein Dorf 5 km vom südossetischen Zchinwali entfernt.
21. August 2008: Georgische Flüchtlinge verlassen Kheiti, ein Dorf 5 km vom südossetischen Zchinwali entfernt. (© picture-alliance/dpa)