2Krisen- und Gewaltprävention

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Mehrere Hundert Protestplakate sind der Menschenrechtsorganisation "Gesellschaft für bedrohte Völker" am 8. Dezember 2006 vor der Neuen Wache in Berlin. Mit den Plakaten, die rote Hände zeigen, forderten die Demonstranten vor dem Tag der Menschenrechte am 10. Dezember die Bundesregierung auf, sich verstärkt für ein Ende der Gewalt in der Region Darfur im Süd-Sudan einzusetzen.
Mehrere Hundert Protestplakate sind der Menschenrechtsorganisation "Gesellschaft für bedrohte Völker" am 8. Dezember 2006 vor der Neuen Wache in Berlin. Mit den Plakaten, die rote Hände zeigen, forderten die Demonstranten vor dem Tag der Menschenrechte am 10. Dezember die Bundesregierung auf, sich verstärkt für ein Ende der Gewalt in der Region Darfur im Süd-Sudan einzusetzen. (© AP)