HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS Infodienst Radikalisierungsprävention

Informationsdienst

Beratungsstelle Leben (Grüner Vogel e. V.)

Ort: Berlin

Angebote: Beratung, Intervention und Deradikalisierung

In unserer Beratung, die sich sowohl an Angehörige als auch an sich radikalisierende Personen selbst richtet, erarbeiten wir gemeinsam einen Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Aus diesem Grund nennen wir unser Projekt Beratungsstelle Leben.

Der Verein Grüner Vogel e. V. ist Teil des bundesdeutschen Beratungsnetzwerkes der Beratungsstelle Radikalisierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und arbeitet bundesweit mit Büropräsenz in Berlin und Bonn.

Details zu den Angeboten

Beratung

Wir beraten Familien, deren Angehörige sich salafistisch und/oder dschihadistisch radikalisieren sowie Personen, die mit dieser radikalen Ideologie und/oder der Militanz brechen wollen.

Beratungsanfragen können per E-Mail oder telefonisch auf Deutsch, Türkisch oder Persisch an uns gerichtet werden.

Wir sind telefonisch montags bis freitags zwischen 11 und 15 Uhr erreichbar.

Ansprechperson: Claudia Dantschke

Intervention und Deradikalisierung

Unser multiprofessionelles Team blickt auf langjährige Erfahrungen im Themenfeld islamistische und/oder dschihadistische Radikalisierung und Deradikalisierung zurück. Wir werden Bewährtes fortführen, aber auch neue Ansätze entwickeln. Dabei haben wir sowohl die individuellen Bedürfnisse unserer Beratungsnehmer/-innen als auch das öffentliche Sicherheitsinteresse im Blick. Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Kontakt

Grüner Vogel e. V.
Beratungsstelle Leben
Swinemünder Str. 2
10435 Berlin

Telefon: +49 177 3038553
E-Mail: info@gruenervogel.de
Website: www.gruenervogel.de