30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS Infodienst Radikalisierungsprävention

Informationsdienst

Wegweiser Aachen

Ort: Aachen

Angebote: Beratung, Intervention und Deradikalisierung, Fortbildungen und Trainings für Fachkräfte

"Wegweiser Aachen" ist die örtliche Anlaufstelle des Präventionsprogrammes "Wegweiser" gegen gewaltbereiten Salafismus. Lokale Projektträger, die durch das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert werden, bieten persönliche Betreuung und Beratung für Betroffene oder deren Umfeld sowie Sensibilisierung und allgemeine Informationen zum Thema. In Aachen wird Wegweiser vom Integrationsamt der Stadt Aachen umgesetzt. Die Hilfe durch Wegweiser erfolgt kostenlos und vertraulich.

Details zu den Angeboten

Beratung

Das innovative Präventionsprogramm Wegweiser in Aachen setzt auf eine umfassende Unterstützung und Beratung, um den Einstieg in den gewaltbereiten Salafismus zu verhindern.

Wir begleiten die jungen Menschen unter Einbezug des sozialen Umfeldes wie Familie, Schule und Freundeskreis.

Wir geben Einschätzungshilfe für Personen, die Verhaltensänderungen wahrnehmen und Fragen zum Thema Salafismus haben.

Wir unterstützen das Umfeld von sich radikalisierenden Menschen.

Wir arbeiten gemeinsam mit den Betroffenen Konfliktlagen auf und sensibilisieren.

Diese intensive und präventive Beratungsarbeit mit den Jugendlichen unter Einbezug des sozialen Umfeldes wie Eltern, Schule, Vereine und Jugendhilfe kann bei den ersten Anzeichen einer Radikalisierung einsetzen.
Daneben informieren und sensibilisieren wir die Öffentlichkeit, lokale Akteure, Fachstellen und Multiplikator/-innen zum Themenfeld der religiösen Radikalisierung, insbesondere des gewaltbereiten Salafismus.

Zielgruppen
  • Ratsuchende und Betroffene, die den ersten Kontakt zur Szene geknüpft haben
  • Familienangehörige
  • gesellschaftliches Umfeld, Freunde, Freundinnen
  • Multiplikatoren/-innen, Sozialarbeiter/-innen
  • Lehrräfte, Schülerinnen und Schüler
  • Institutionen (z. B. Schulen, Jugendeinrichtungen, Gemeindeverantwortliche)
  • Personen, die Fragen zum Thema extremistischer Salafismus und Radikalisierung haben oder konkrete Unterstützung benötigen

Intervention und Deradikalisierung

Eltern, das Umfeld (Freunde und Freundinnen, Lehrkräfte, Verwandte, Kollegen und Kolleginnen), Institutionen (z. B. Schulen, Jugendeinrichtungen) sowie alle anderen Personen, die konkrete Unterstützung benötigen oder Fragen zum Thema extremistischer Salafismus und Radikalisierung haben, können sich an die Mitarbeiter von Wegweiser wenden. Die Beratung erfolgt bei Bedarf auch anonym.

Fortbildung und Trainings

Multiplikatoren, Institutionen und Behörden, die Hilfestellung und Informationen zum Thema extremistischer Salafismus und Radikalisierung wünschen, können zu Wegweiser Kontakt aufnehmen.

Kontakt

Wegweiser Aachen
Reichsweg 19-25
52068 Aachen

Telefon: +49 241 432 56650
E-Mail: wegweiser-aachen@mail.aachen.de
Website: http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/gesellschaft_soziales/wegweiser_aachen/index.html