HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS Infodienst Radikalisierungsprävention

Informationsdienst

Büro für Kommunale Prävention Augsburg: Augsburger Netzwerk zur Prävention von Salafismus

Ort: Augsburg

Angebote: Beratung

Das Augsburger Büro für kommunale Prävention ist die Koordinationsstelle der Präventionsarbeit in Augsburg. Innerhalb unseres Netzwerkes verknüpfen wir Akteure der Themenfelder häusliche Gewalt, Graffiti, Zivilcourage, Jugendschutz und Jugendkriminalität, Radikalisierungsprävention, Opferschutz, Urbane Konfliktprävention, städtebauliche Kriminalprävention und Communities That Care.

Innerhalb des Netzwerkes arbeiten wir mit städtischen Dienststellen zusammen sowie mit zivilgesellschaftlichen Trägern und auch den lokalen Sicherheitsbehörden in Augsburg.

Unter anderem sind unsere Netzwerkpartner:
  • Violence Prevention Network gGmbH
  • Die Brücke Augsburg e. V.
  • Ufuq e. V.
  • Augsburger Schulverwaltungsamt
  • Amt für Kinder, Jugend und Familie
  • Friedensbüro Augsburg

Details zu den Angeboten

Beratung

Als Multi-Agency-Netzwerk vermitteln wir im Rahmen des Kommunalen Präventionsrates zwischen den verschiedenen zivilgesellschaftlichen und öffentlichen Institutionen, welche "Berührungspunkte" mit unserem Bereich haben, und fördern deren Programme und Projekte. Interessierte verweisen wir an die für die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche verantwortlichen Träger, wie beispielsweise Violence Prevention Network, Ufuq und verschiedene staatliche Institutionen.

Kontakt

Büro für Kommunale Prävention Augsburg:
Augsburger Netzwerk zur Prävention von Salafismus
Gögginger Straße 57
86159 Augsburg

Telefon: +49 821 324 3309
E-Mail: kpr@augsburg.de
Website: https://kriminalpraevention-augsburg.de/themen/radikalisierungspraevention/religioes-begruendeter-extremismus/