HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS Infodienst Radikalisierungsprävention

7.6.2021

Materialien & Methoden für den Unterricht in der Grundschule

Zu Radikalisierungsprävention, religiöser und kultureller Vielfalt

Der Infodienst hat Publikationen für den Unterricht in der Grundschule zusammengestellt. Sie unterscheiden sich zum Teil sehr voneinander, in Inhaltsschwerpunkten, aber auch in der Form der Ausgestaltung, des Medieneinsatzes und des Grades der Ausarbeitung. Einige Publikationen bieten vollständig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten mit druckfertigen Arbeitsblättern. Manche bieten Online-Videos, andere arbeiten mit Fotos oder Texten. Viele der Materialien eignen sich auch für die außerschulische Bildungsarbeit.

Materialsammlung Grundschule. (© bpb)

Die Themenbereiche Islamismus, Salafismus und menschenfeindliche Ideologien mögen auf den ersten Blick nicht in den Grundschulunterricht gehören. Es gibt auch nur wenige Unterrichtsmaterialien für die Grundschule, die sich explizit damit befassen. Doch bereits in der Grundschule wird die Basis gelegt für ein Verständnis des friedlichen Miteinanders, der Wertschätzung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden sowie der Vielfalt der Menschen, ihrer Religionen, Lebensweisen, Werte und ihrer kulturellen Hintergründe. Diese sind grundlegend für die Ausprägung eines demokratischen und menschenfreundlichen Schulklimas und des gesellschaftlichen Miteinanders. Diese Aspekte stehen im Mittelpunkt der meisten vorgestellten Materialien.

Die Infodienst-Handreichung "Schule und religiös begründeter Extremismus" können Sie kostenfrei herunterladen und als Print-Version bestellen.

Die Materialien im Überblick

Details zu den Materialien finden Sie, indem Sie auf den Titel der Materialien klicken.

Aktion Schulstunde: "Toleranz: ICH, DU, WIR" und "Woran glaubst du?"

Zu den ARD-Themenwochen "Toleranz" und "Glaube" hat der rbb verschiedene Kurzfilme und Unterrichtsmaterialien für Kinder erstellt. Das Unterrichtsmaterial ist nach dem Baukastenprinzip aufgebaut und muss nicht komplett genutzt werden. Im Mittelpunkt stehen das handlungsorientierte Lernen und die eigene Reflexion. Neben Rollenspielen, Bewegungsaufgaben und Basteleinheiten gibt es kurze Sachtexte und Porträts. Sie sollen lebensnahe Anregungen und Diskussionsstoff für die Schülerinnen und Schüler bieten.

Toleranz: Zu den Videos und zum kostenfreien Download auf rbb-online.de
Glaube: Zu den Videos und zum kostenfreien Download auf rbb-online.de

Herausgeber:
ARD  2014 &  rbb 2017

Medium:
Videos und Unterrichtsmaterialien: online und zum Download unter: Toleranz: kurz.bpb.de/jl1 / Glaube: kurz.bpb.de/jl2

Themen:
Glaube, Religion, Toleranz, Vielfalt in der Gesellschaft

Zielgruppe:
Klassen 3 bis 6

Zeitaufwand:
flexibel

Unterrichtsfächer:
Sachunterricht, Religion, Ethik, Deutsch, Kunst etc.

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Anregungen für eine diversitäts­orientierte Pädagogik im Kontext von Islam in der Grundschule

Wie lässt sich gesellschaftliche und religiöse Vielfalt schon in der Grundschule gestalten? Die Broschüre bietet Informationen und Anregungen für eine diversitätsorientierte Praxis, in der auch religiöse Themen ihren Raum haben. Dazu gehören z. B. praktische Maßnahmen, wie Lehrkräfte den schulischen Alltag so gestalten können, dass Konflikte und Missverständnisse vermieden werden und Raum für Neugier und Kreativität entsteht. Die Publikation entstand im Rahmen des Projekts "Protest, Provokation und Propaganda – Fortbildungen, Begleitungen und Beratungen für pädagogische Fachkräfte in der Islamismusprävention in Berlin".

Zur kostenpflichtigen Bestellung oder zum kostenfreien Download auf ufuq.de

Herausgeber:
ufuq.de

Autorinnen und Autoren:
Mirjam Gläser, Christiane Lenhard, Alioune Niang, Götz Nordbruch, Julia Schwieder-Rietdorf

Medium:
Broschüre (62 S.), bestellbar oder als PDF zum Download unter kurz.bpb.de/nhx

Themen:
Integration und Inklusion; Neutralität, Demokratie und Religiosität; Schule als Institution und Lebenswelt; Eltern als Akteurinnen und Akteure; Diversität; die Rolle von Religion; Konflikte

Zielgruppe:
Lehrkräfte in der Grundschule

Zeitaufwand:
keine Zeitangaben

Unterrichtsfächer:
nicht fachbezogen

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Compasito

Handbuch zur Menschenrechtsbildung mit Kindern

Das umfangreiche Handbuch bietet vielfältige Materialien und Hintergründe zur Menschenrechtsbildung mit Kindern ab sechs Jahren. Nach einer Einführung in die Thematik Menschenrechte und die non-formale Methodik gibt es 40 Aktivitäten, die ausführlich beschrieben werden, mit Kopiervorlagen, Angaben zu Alter, Zeit etc. Es folgt ein thematischer Teil, in dem Aspekte wie Demokratie, Rassismus, Diskriminierung, Geschlechtergerechtigkeit, interkultureller und interreligiöser Dialog und mögliche Herangehensweisen mit Kindern ausführlich dargestellt werden.

Zur kostenpflichtigen Bestellung auf bpb.de
Zur kostenfreien Online-Version auf compasito-zmrb.ch

Herausgeber:
Deutsches Institut für Menschenrechte, Bundeszentrale für politische Bildung, Europarat, Direktorat für Jugend und Sport, 2009

Autorinnen und Autoren:
Maria Emilia Brederode-Santos, Jo Claeys, Rania Fazah u. a.

Medium:
Buch (336 S.), bestellbar für 4,50 Euro unter www.bpb.de/37210 oder kostenlose Onlineversion unter kurz.bpb.de/j8f

Themen:
Menschenrechte, Kinderrechte, Menschenrechtsbildung, Methoden, Aktivitäten, Demokratie, Grundrechte, Vielfalt, Diskriminierung, Gewalt, Familie, Geschlechtergerechtigkeit, Medien, Partizipation etc.

Zielgruppe:
pädagogische Fachkräfte, Trainer/-innen, Lehrkräfte, Betreuungspersonen. Aktivitäten für Kinder von 6 bis circa 13 Jahren

Zeitaufwand:
flexibel einsetzbare Materialen und Aufgaben, konkrete Beschreibungen mit Zeitplan, Materialaufwand etc.

Unterrichtsfächer:
Deutsch, Sachunterricht, Religion, Ethik, Sport, Kunst

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Du und Ich

Vom demokratischen Umgang mit Unterschieden und Konflikten

Das Göttinger Institut für Demokratieforschung hat in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium die Reihe "Arbeitsblätter zur Demokratieerziehung in der Grundschule" entwickelt.

Das Heft "Du und Ich" thematisiert die gesellschaftliche Vielfalt unserer Demokratie – insbesondere in Bezug auf Intoleranz. Vor dem Hintergrund fremdenfeindlicher Tendenzen finden sich hier Arbeitsblätter zu Aspekten wie Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Mehrheitsprinzip, Mobbing und Gleichheit vor dem Gesetz. In der Reihe sind weitere Hefte zum Thema Meinungspluralismus, Klassensprecher(innen)wahl und Partizipation verfügbar.

Zum kostenfreien Download auf kinderdemokratie.de

Herausgeber:
Göttinger Institut für Demokratieforschung, 2017

Medium:
PDF (48 S.), kostenlos zum Download unter kurz.bpb.de/j8e

Themen:
gesellschaftliche Vielfalt, Demokratie, Mehrheitsprinzip, Mobbing, Gleichheit vor dem Gesetz etc.

Zielgruppe:
Lehrkräfte

Zeitaufwand:
flexibel, verschiedene Übungen unterschiedlichen Umfangs

Unterrichtsfächer:
Sachunterricht, Deutsch, Englisch, Religion, Ethik, Politik, fächerübergreifender Unterricht

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Frühe Extremismusprävention

Die Grundschulzeitschrift

Diese Ausgabe der Grundschulzeitschrift informiert über Ursachen sowie Erscheinungsformen von Radikalisierung und Extremismus (bezogen auf Rechtsextremismus und Islamismus), aber auch allgemein Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Die Beiträge stellen damit verbundene Herausforderungen für Lehrkräfte vor, bieten aber zugleich Lösungsansätze und Praxisideen an. Dabei folgt das Heft dem Ansatz der Primärprävention bzw. universellen Prävention, die alle Kinder in der Grundschule stark und resistent gegen menschenfeindliche Einstellungen sowie ausgrenzende Verhaltensweisen machen möchte.

Zur kostenpflichtigen Bestellung auf friedrich-verlag.de

Herausgeber:
Friedrich Verlag, Hannover 2019

Medium:
Die Grundschulzeitschrift, Heft (56 S.), Print, 26,00 Euro, bestellbar unter kurz.bpb.de/qqy

Themen:
Demokratie erfahren, Umgang mit Extremen, Radikalisierungsprozesse, Diversität leben, Internet-Propaganda, Präventionsangebote

Zielgruppe:
Lehrkräfte in der Grundschule

Zeitaufwand:
keine Zeitangaben

Unterrichtsfächer:
Sachunterricht, Ethik, Religion, Deutsch, Grundschule allgemein

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

KiKA-Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! – Gemeinsam leben"

Toleranz, Herkunft und Integration: In der Schule über Vielfalt sprechen

Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal (KiKA) bietet zu seinem Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! – Gemeinsam leben" Begleitmaterial an. Zu einzelnen Sendungen gibt es Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler sowie Hintergrundinformationen für Lehrkräfte (Inhalt: angesprochene Kinderrechte, Tipps zum Einsatz der Sendungen im Unterricht, Ideen zur Vertiefung im Unterricht). Die Sendungen stehen über die Mediatheken von ARD, ZDF und KiKA online zu Verfügung.

Zum kostenfreien Download auf kika.de

Herausgeber:
Kinderkanal KiKA von ARD und ZDF

Medium:
Videos und Begleitmaterial (Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter) online und zum Download unter kurz.bpb.de/j8d

Zielgruppe:
Kinder der Klassen 3 bis 6

Themen:
gesellschaftliche Vielfalt, Toleranz, Integration, Kinderrechte

Zeitaufwand:
flexibel, Arbeitsblätter häufig für je 30 -45 min. konzipiert

Unterrichtsfächer:
Sachunterricht, Deutsch, Englisch, Religion, Ethik, Politik, fächerübergreifender Unterricht

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Lernziel Gleichwertigkeit

Grundstufe

Das Handbuch von "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" für die Grundschule bietet eine Fülle von Informationen, zum Beispiel über die Themen Ideologien der Ungleichwertigkeit, Diskriminierung und Partizipation. Es werden Ansätze, Methoden und Praxisbeispiele, wie man die Themenfelder in der Grundschule bearbeiten kann, sowie zahlreiche weiterführende Materialien und Literaturhinweise vorgestellt.

Zur kostenpflichtigen Bestellung auf schule-ohne-rassismus.org

Herausgeber:
Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, Berlin 2016

Autorinnen und Autoren:
Daniel Bax, Gerasimos Bekas, Melike Çinar, Sanem Kleff u. a.

Medium:
Ringordner mit Loseblattsammlung (236 S.), 19,95 Euro, bestellbar unter kurz.bpb.de/jl3

Zielgruppe:
Lehrkräfte in der Grundschule

Themen:
Schule mit Courage, Ideologien der Ungleichwertigkeit (Rassismus, Islamismus, Rechtsextremismus, Muslimfeindlichkeit usw.), Diskriminierung, Kinderrechte, Partizipation, Methoden, Themenfelder (z. B. Kolonialismus, Migrationsgeschichte, Flucht und Asyl)

Zeitaufwand:
flexibel, vor allem Hintergrundwissen und methodische Ansätze

Unterrichtsfächer:
Deutsch, Sachunterricht, Religion, Ethik, Kunst, Musik, Sport

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Mein Gott, dein Gott, kein Gott. – Interreligiöse Kompetenzen stärken!

Eine Handreichung für PädagogInnen der Primarstufe

Das Manual bietet Grundinformationen zur Religions­bildung aus der Perspektive des Anti-Bias-Ansatzes, gibt Impulse und Materialien für die Elternarbeit sowie für die Arbeit mit Kindern. Die Handreichung entstand im Rahmen des Projekts "Mein Gott, dein Gott, kein Gott." in Leipzig und stellt zudem die migrantische Vielfalt Leipziger Religionsgemeinden dar. Sie richtet sich an alle Pädagoginnen und Pädagogen in der Grundschule sowie sonstige Interessierte der interkulturellen und interreligiösen Bildungsarbeit.

Zum kostenfreien Download auf zeok.de

Herausgeber:
ZEOK e. V. – Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur, Leipzig 2014

Autorinnen:
Elke Seiler, Jule Wagner

Medium:
Broschüre (76 S.) als PDF zum Download unter kurz.bpb.de/qqz

Zielgruppe:
Pädagoginnen und Pädagogen in der Grundschule

Themen:
Anti-Bias-Ansatz, vorurteilsbewusste Religionsbildung, religiöse Vielfalt vor Ort (Leipzig), Elternarbeit, interreligiöses Arbeiten mit Kindern: Feste, Sprachen, Schriften, Speisegebote, Exkursionen

Zeitaufwand:
keine Zeitangaben

Unterrichtsfächer:
Sachkunde, Ethik, Religion, Deutsch

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

Religionen und miteinander leben in Deutschland – jetzt versteh ich das!

HanisauLand-Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler sowie Begleitheft für Lehrkräfte

In dem Arbeitsheft erfahren Kinder, welche Bedeutung der Glaube und gegenseitiger Respekt für Menschen haben und wie es gelingen kann, dass Menschen mit unterschiedlichen Religionen gut zusammenleben. Vielfalt der Religionen, religiöse Feiertage und der Stellenwert von Religion im Grundgesetz sind wichtige Schwerpunktthemen. Das Arbeitsheft enthält kurze kindgerechte Informationstexte, Aufgaben zur Selbstreflexion, Übungen für einen respektvollen Umgang miteinander sowie Angebote zum gemeinsamen Austausch in der Klasse.

Im Begleitheft für Lehrkräfte gibt es didaktische Anregungen, wie das Thema des friedlichen Miteinanders unterschiedlicher Religionen kindgerecht bearbeitet werden kann. Übungen zum Sprachgebrauch und der Kommunikation im religiösen Kontext bieten die Gelegenheit, künftige Konflikte gut zu lösen.

Arbeitsheft: Zum kostenfreien Download auf bpb.de
Begleitheft: Zur kostenfreien Bestellung und zum Download auf bpb.de

Herausgeber:
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2020

Autorinnen:
Rahel Sünkel, Christiane Toyka-Seid

Medium:
Arbeitsheft (38 S.) als PDF zum Download unter www.bpb.de/324897

Begleitheft für Lehrkräfte (34 S.), kostenlos bestellbar und als PDF zum Download unter www.bpb.de/324902

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler (Klassen 3 bis 6) sowie Lehrkräfte in der Grundschule

Themen:
Vielfalt der Religionen, religiöse Feiertage, Religionsfreiheit, friedliches Zusammenleben

Zeitaufwand:
keine Zeitangaben

Unterrichtsfächer:
Sachkunde, Ethik, Religion, Deutsch

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

"Vielfalt Willkommen"– interkulturelle Kompetenzen stärken!

Ein Methodenhandbuch für Pädagog_innen der Primarstufe

Das Handbuch bietet Beispiele zur Planung und ­Gestaltung von einzelnen Projekttagen sowie Projektwochen zum Thema Vielfalt, Migration und Wertschätzung. Die Projekte können an einzelnen Tagen, in einer Woche am Stück oder über mehrere Wochen als Ganztagsangebot, aber auch vormittags im Unterricht durchgeführt werden. Die Materialien entstanden während des Projektes "Vielfalt Willkommen", das über drei Jahre im Raum Leipzig an Grundschulen und Horten durchgeführt wurde. Es bietet vielfältige Einblicke in das Projekt und enthält viele praktische Tipps und Erfahrungswerte.

Zum kostenfreien Download auf zeok.de

Herausgeber:
ZEOK e. V. – Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur, Leipzig 2018

Autorinnen:
Ariane M. Meixner, Katrin Pausch

Medium:
Broschüre (31 S.) als PDF zum Download unter kurz.bpb.de/qr1

Zielgruppe:
Pädagoginnen und Pädagogen in der Grundschule

Themen:
Familie, Identität, Stärken, Sprache, Heimat, Vielfalt, Migration, Stadtteilerkundung

Zeitaufwand:
keine konkreten Zeitangaben – Durchführung als Ganztagsangebot, als Projekttage oder im Unterricht denkbar – circa 10 Doppelstunden

Unterrichtsfächer:
Ethik, Religion, Sachkunde, Ganztagsangebote

Nach oben zu "Die Materialien im Überblick"

i

Radikalisierung, Prävention und Islamismus

Infodienst Radikalisierungsprävention – Herausforderung Islamismus (© büro u-53, Peter Pichler)
Das Online-Portal Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb bietet Hintergrundwissen, pädagogische Materialien, einen Newsletter und eine Übersicht mit Beratungsangeboten.

→ Zur Infodienst-Startseite