HERAUSFORDERUNG ISLAMISMUS Infodienst Radikalisierungsprävention

Alle neuen Beiträge

Auf diesen Seiten finden Sie alle neuen Beiträge des Infodienstes in chronologischer Reihenfolge – beginnend mit dem neusten Beitrag. Sie finden die Beiträge ebenfalls in den verschiedenen inhaltlichen Rubriken, die Sie über die Navigation am rechten Seitenrand erreichen.

suche-links1 2 .. 12suche-rechts
Schüler und Schülerinnen betrachten gemeinsam mit ihrem Lehrer einen Globus.

Dr. Götz Nordbruch

Globale Politik im Klassenzimmer

Jugendliche in Deutschland bringen eine Vielfalt von biografischen, sozialen, kulturellen und religiösen Erfahrungen mit in die Schulen. Internationale Konflikte wie in Syrien, der Türkei oder Israel und Palästina spielen für viele eine wichtige Rolle – nicht nur, aber auch aufgrund familiärer Migrationsgeschichten. Die Lehrinhalte und Methoden müssen dies berücksichtigen und es muss Raum zur Aussprache geben. Am Ende des Beitrags finden Sie Materialien für das Aufgreifen globaler Konflikte in Unterricht und Jugendarbeit.

Mehr lesen

Auf nebeneinanderliegenden Würfeln stehen die Wörter: Risk, Yes, No?

Annika von Berg

Risk Assessment im Phänomenbereich gewaltbereiter Extremismus

Was bedeuten "Risk Assessment" oder "Risikobewertung" im Zusammenhang mit gewaltbereitem Extremismus? Mit welchen Instrumenten bewerten Sicherheitsbehörden und andere Akteure der Prävention das Risiko, das von Individuen und Gruppen ausgeht? Was macht ein gutes Risikobewertungsinstrument aus?

Mehr lesen

Die Untersuchungshaftanstalt Moabit in Berlin

Birgit Hartlage und Kristina Köhler

Praxisbericht: Politische Bildung in der Untersuchungshaft

Die Fach- und Beratungsstelle Legato Bremen hat ein Angebot der politischen Bildung für Inhaftierte in Untersuchungshaftanstalten entwickelt und erprobt. Dabei stehen die Interessen, Perspektiven und persönlichen Entwicklungen der Teilnehmenden im Fokus. So sollen mögliche Radikalisierungstendenzen frühzeitig erkannt und die Rehabilitation unterstützt werden.

Mehr lesen

Blick aus einem Gemeinschaftsraum der JVA Düsseldorf in den Innenhof.

Cuma Ülger und Hakan Çelik

Praxisbericht: Deradikalisierung im Strafvollzug

Zwei Mitarbeiter der Beratungsstelle Hessen des Violence Prevention Network geben Einblick in ihre Arbeit mit Inhaftierten im Strafvollzug. Welche Voraussetzungen sollten Pädagoginnen und Pädagogen erfüllen, welche Settings und Methoden eignen sich, welche Rolle spielt Religion, und wann ist die Arbeit erfolgreich?

Mehr lesen

Newsletter

Redaktion Infodienst Radikalisierungsprävention

Newsletter Mai 2020

Unter anderem in dieser Ausgabe: Islamisten und andere Extremisten versuchen Coronakrise auszunutzen; „IS“-Rückkehrende in den Medien; Der „IS“ fasst in Syrien und im Irak wieder Fuß.

Mehr lesen

Das neuartige Coronavirus

Manjana Sold und Clara-Auguste Süß

Das Virus als Mittel zum Zweck: Extremistische (Um-)Deutungen der Corona-Pandemie

Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus und seine Folgen beschäftigen Deutschland und die Welt. Auch extremistische Akteure reagieren auf die aktuelle Situation und nehmen in sozialen Netzwerken und in ihren Veröffentlichungen auf sie Bezug. Manjana Sold und Clara-Auguste Süß erläutern, wie rechtspopulistische und rechtsextreme sowie islamistische Akteure die Corona-Pandemie (um-)deuten und zur Verbreitung ihrer Ideologien nutzen.

Mehr lesen

Newsletter

Redaktion Infodienst Radikalisierungsprävention

Medientipps-Spezial: Dokus, Podcasts & Webinare zu Islamismus, Radikalisierung und Prävention

Die Infodienst-Redaktion hat multimediale Angebote zusammengestellt, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Islamismus, Salafismus, Radikalisierung und Möglichkeiten der Prävention beschäftigen.

Mehr lesen

Titelgrafik: Vier gezeichnete Personen, deren Köpfe durch Symbole ersetzt sind. Von links nach rechts sind dies: Ein Fragezeichen, eine Megaphon, ein Feuer und eine Mauer.

Redaktion Infodienst Radikalisierungsprävention

In eigener Sache: Neuer Titel und Illustration

Haben Sie es schon bemerkt? Einiges ist seit ein paar Tagen anders beim Infodienst – und es hat ausnahmsweise nichts mit dem Coronavirus zu tun …

Mehr lesen

Ein Symbolbild, in dem verschiedenfarbige Umrisse von Köpfen zu sehen sind, im Hintergrund eine Art digitales Netz

Marc Allroggen

Psychische Störungen im Zusammenhang mit Radikalisierung

Psychische Störungen können sowohl als Ursache von Radikalisierungsprozessen und extremistischen Gewalttaten auftreten als auch in deren Folge. Marc Allroggen beschreibt in diesem Kontext relevante Störungsbilder und legt dar, welchen Einfluss sie auf die Beratungs- und Deradikalisierungsarbeit haben können.

Mehr lesen

Ein Graffiti auf einer Mauer

Silke Baer, Anna Groß und Marie Jäger

Phänomenübergreifende Jugendkulturarbeit in der Radikalisierungsprävention

Rappen, Tanzen, Parkour, Skateboarden – Der Verein cultures interactive e. V. arbeitet mit Methoden jugendkultureller politischer Bildung. Im Modellprojekt PHÄNO_Cultures werden phänomenübergreifend Radikalisierungstendenzen mit in den Blick genommen und Formen von Diskriminierung thematisiert.

Mehr lesen

suche-links1 2 .. 12suche-rechts
Thumbnail des Videos "Umma" zum YouTube-Projekt "Bildwelten Islam"
Webvideoformate

Begriffswelten Islam

Im Rahmen von Webvideo-Formaten kooperiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit YouTuberinnen und YouTubern, die sich aus einem persönlichen Interesse heraus mit den in Deutschland geführten Islamdiskursen auseinandersetzen wollen.

Mehr lesen

Material für die Verlinkung des Infodienstes Radikalisierungsprävention

Sie möchten den Infodienst Radikalisierungsprävention verlinken? Diese Textbausteine und Grafiken können Sie dafür verwenden.

Mehr lesen

Der Islamist Metin Kaplan in Bonn, 7. Februar 1999. Kaplan wurde nach seiner Inhaftierung in Deutschland in die Türkei abgeschoben. Dort wurde er am 20. Juni 2005 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Dossier

Islamismus

Seit 9/11 hat ein Wort Hochkonjunktur: Islamismus. Wer sind seine Wortführer? Welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier führt ein in Vergangenheit und Gegenwart der extremistischen Herrschaftstheorie, die die Welt des 21. Jahrhunderts vor große Herausforderungen stellt.

Mehr lesen