Meine Merkliste

Schule

Bildung Editorial Was ist Bildung? Bildung - Begriffsbestimmungen Nachgefragt: Was ist für Sie Bildung? Bildungsideale Alltagsbildung Bildung im Wandel Geschichte des Bildungssystems Ins System kommt Bewegung Demografischer Wandel Wissensgesellschaft Akteure der Bildungspolitik Staat als Akteur Kirchen und Religionsgemeinschaften Schüler, Studierende und Eltern Politische Parteien Unternehmerverbände, Lobbyorganisationen und Think-Tanks Bildungsverbände und Gewerkschaften Wissenschaft und Forschung Forschungsüberblick Bildungsungleichheiten Was sind soziale Bildungsungleichheiten? Ungleichheiten in den Bildungsbereichen Ursachen von Bildungsungleichheiten Ansätze zur Verminderung von Bildungsungleichheiten Literatur Ethnische Ungleichheiten Geschlechterungleichheiten Chancengleichheit Heterogenität Soziale Ungleichheit Wie wir lernen Videos: Nachgefragt: Wo findet Bildung statt? Wie funktioniert Lernen? Lernen durch Erfahrung Wie der Stoff ins Gedächtnis gelangt Wie lernt unser Gehirn? Videos: Intelligenzforschung Lernen im Unterricht Geschichte des Lernens mit Lehre Guter Lehrer, guter Unterricht Interview: Lehrerfortbildung Digitalisierung verändert die Lehrerrolle Individuelle Förderung: Hintergrund und Fallstricke Individuelle Förderung: Gestaltungsmöglichkeiten Quiz: Wie wir lernen Bildung und Demokratie Die ungleiche Bürgergesellschaft Video: Die soziale Frage der Demokratie Demokratie lernen Demokraten fallen nicht vom Himmel! Partizipation in der Kita Servicelearning – Lernen durch Engagement Mythos Neutralität Audio: Demokratie muss erfahrbar sein Rechtlicher Rahmen Bildungsrecht – wie die Verfassung unser Schulwesen (mit-) gestaltet Kultusministerkonferenz: Stärkung der Demokratieerziehung Schulgesetze der Bundesländer Bildung zwischen Markt und Staat Stiftungen Privatschulen Nachhilfe Studiengebühren Hochschulrankings Drittmittel aus der Wirtschaft Interview: Bildungsökonomie Volkswirtschaft und Bildung Frühkindliche Bildung Grundlagen & Reformen Rechtsgrundlagen und familienpolitische Maßnahmen Kindertagespflege Fachkräftemangel Ausbau Initativen und Reformen Bildungsinhalte Entwicklungspsychologie Schulreife Bildungspläne Interview Bildungsauftrag Qualitätssicherung Qualität Interview Qualität Interview Krippenpädagogik Chanchengerechtigkeit / Teilhabe für alle Zugangsbarrieren Interview Ungleichheiten Chancengerechtigkeit durch Kita? Erzieher/innen Ausbildung Fachkräfteabwanderung Frühkindliche Bildung in Infografiken Schule Eine Frage – viele Antworten: Was macht gute Schule aus? Corona-Pandemie und Schule Als hätte es Corona nicht gegeben Schulgestaltung Brennpunktschule - ein Praxisbericht G8 versus G9 Zeitleiste: G8 oder G9? Ganztagsschule Zweigliedrigkeit Interview: Schulbau Schulnoten Alternative Leistungsbeurteilung Klassenwiederholung Lernen und Lehren Umgang mit Heterogenität Binnendifferenzierung in der Praxis Integration in Sprachlernklassen Inklusion Inklusion – worum es geht Chancen und Hindernisse 10 Jahre Inklusion UN-Behindertenrechtskonvention Bildungsmonitoring Bessere Schulen mit Hilfe von Daten? PISA & Co – eine kritische Bilanz Video: Die Studie Abiturnoten Ungleichheiten Bildungsungleichheiten – ein Überblick Bildungsungleichheiten - mögliche Ursachen (Re-)Produktion von Bildungsungerechtigkeit Geschichte Geschichte der allgemeinen Schulpflicht Datenreport 2021: Allgemeinbildende und berufliche Schulen Grafiken zu Bildung und Schule Berufliche Bildung Berufsbildungsgesetz Berufsbildungsgesetz Zeitleiste: Berufsbildungsgesetz Duale & schulische Berufsausbildung Datenreport: Duale Ausbildung Duale Berufsausbildung Schulische Ausbildung Qualität dualer Ausbildung Dual und schulisch im Vergleich Bildungs-Schisma Ausbildungschancen Übergangsbereich Forschung Übergangsbereich Teilhabe durch Ausbildung Ausbildungschancen von Hauptschülern Interview: Geflüchtete Ausbildungsreife Berufswahl Interview: Berufsorientierung Berufswahl und Geschlecht Podcast: Berufswahl Grafiken zur Beruflichen Bildung Hochschule Studiengebühren? Bildungsaufstieg Interview: Powerpoint Qualitätspakt Lehre Hochschulen im Wettbewerb Hochschulen in Deutschland Interview: "Die Vergangenheit wird idealisiert" Grafiken zu Hochschule Geschichte des Bildungssystems Bildungsgeschichte im Überblick Überblick Entwicklung der Bildungsbereiche Frühkindliche Bildung Zeitleiste der frühkindlichen Bildung Schulgeschichte bis 1945 Schulgeschichte nach 1945 Abitur im Wandel Kampf um die Schulstruktur Demokratisierung der Schulkultur Strategien für Chancengleichheit Lebenslanges Lernen Bildungsexpansion Folgen der Bildungsexpansion Bildung, Erziehung und Lernen Helene Lange Bildung in der DDR Wie der sozialistische Staat die Bildungseinrichtungen prägte Von der Krippe bis zur Hochschule – das Bildungssystem der DDR Schulsystem der DDR Literatur Zahlen und Infografiken Gesellschaftliche Rahmenbedingungen Schule Berufsbildung Hochschule Private Bildung Bildungsungleichheit Erträge von Bildung Glossar Redaktion

Schule

Kein Bildungsbereich hat sich im vergangenen Jahrzehnt so verändert wie die Schule. Die Dreigliedrigkeit ist in den meisten Bundesländern Geschichte. Fast überall wurden integrierte Schulformen geschaffen, oft anstelle der Hauptschulen und Realschulen. Über die Umstellung des Gymnasiums von G9 auf G8 wurde bundesweit heftig gestritten. Ebenso über die Inklusion und die Zukunft der Förderschulen. Denn alle Schüler:innen sollen künftig gemeinsam an Regelschulen lernen. Die Schülerschaft in den Klassenzimmern wird vielfältiger, die pädagogische Arbeit anspruchsvoller. Interner Link: Mehr...

Kapitelübersicht

Bildung

Schule in der Corona-Pandemie

Im Distanzunterricht fehlte die Schule als Ort des Lernens und der Begegnung. Mittlerweile mehren sich Hinweise auf psychosoziale Probleme, Lernlücken und eine Öffnung der sozialen Schere.

Bildung

Schulgestaltung

Länger gemeinsam Lernen? Ein Schulsystem ohne Sitzenbleiben? Leistungsbeurteilung ohne Noten? Seit es Schulen gibt, wird um ihre Gestaltung gestritten. Auch heute fehlt es nicht an Konfliktstoff.

Bildung

Lernen und Lehren

Unterricht ist das Kerngeschäft von Schule, so ein häufig zitierter Satz. Doch was macht einen zeitgemäßen Unterricht aus? Und wie lässt sie sich einlösen, die viel geforderte individuelle Förderung?

Bildung

Inklusion

2009 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert: Kinder mit und ohne Handicap sollen gemeinsam lernen. Doch die Umsetzung der Inklusion läuft noch immer schleppend.

Bildung

Bildungsmonitoring

In den 2000er Jahren begann Deutschland systematisch Daten über das Bildungssystem zu erheben. Dadurch sollen Problemlagen besser erkannt und behoben werden können. Mit welchem Erfolg?

Bildung

Ungleichheiten

Alle Heranwachsenden sollen die gleiche Chance auf Bildung bekommen - dieser Grundsatz ist für die Schule in demokratischen Gesellschaften geradezu konstitutiv. Die Realität aber ist eine andere.

Bildung

Geschichte

Die Einführung der Schulpflicht gehört zu den wichtigsten Ereignissen der Bildungsgeschichte der Moderne und begründete die demokratische Gesellschafts- und Bildungsverfassung in Deutschland.

Bildung

Grafiken zu Bildung und Schule

Die Infografiken und interaktive Grafiken zum Kapitel Schule geben einen Überlick über wichtige Fragen wie Schultypen, Schullaufbahnen und Verteilungen auf einen Blick.

Neueste Beiträge

Stigma "Brennpunktschule" – kein hoffnungsloser Fall!

Was bedeutet es, SchülerIn an einer sogenannten "Schule im sozialen Brennpunkt" zu sein? Wo "brennt es" und welchen Herausforderungen sehen sich SchülerInnen und Lehrkräfte gegenüber?

Alwin Zeiß

/ 19 Minuten zu lesen

Eine Frage – viele Antworten: Was macht gute Schule aus?

Das Sekundarschulsystem auf dem Weg in die Zweigliedrigkeit

Nach einem jahrzehntelangen Stillstand hat das Thema Schulstruktur wieder deutlich Fahrt aufgenommen. Wie sehen die Schulstrukturen in den 16 Bundesländern aus und worin liegen die…

Klaus-Jürgen Tillmann

/ 11 Minuten zu lesen

Schulalltag in Babel

Für die schulische Integration von Geflüchteten gibt es noch kein bundesweit konsentiertes Konzept. Für viele Pädagoginnen und Pädagogen ist die Arbeit in diesem Bereich eine neue Aufgabe.

Mirjam Gerull, Anne Krull, Katharina Waldmann

/ 6 Minuten zu lesen

Das Dilemma mit den Schulnoten

Ziffernnoten von 1 bis 6 gehören zur Schule wie Unterricht, Klassenfahrt und Pausenbrot. Aber seit Jahrzehnten stehen Noten in der Kritik. Sie gelten als ungerecht, beliebig, nicht vergleichbar.…

Barbara Kerbel

/ 9 Minuten zu lesen

Leistungsbeurteilung zwischen Kompetenzfeststellung und Gerechtigkeit

Welche Vorzüge haben alternative Formen der Leistungsbeurteilung? Wie können Lehrkräfte darin unterstützt werden sie umzusetzen und welche Fallstricke sind dabei zu beachten? Dies und mehr im…

Silvia-Iris Beutel, Eva-Maria Espermüller-Jug, Hans Anand Pant

/ 11 Minuten zu lesen

Kurze Geschichte der allgemeinen Schulpflicht

Die Einführung der Schulpflicht gehört zu den in der Regel als Fortschritt beurteilten Ereignissen der Bildungsgeschichte der Moderne. Mag sie auch in Deutschland nicht so emphatisch gefeiert worden…

Heinz-Elmar Tenorth

/ 6 Minuten zu lesen

Inklusion: eine Schule für alle Kinder?

Unter dem Schlagwort "Inklusion" wird in Politik, Wissenschaft und Praxis diskutiert, ob und wie Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet werden können. Ein Überblick über kontroverse…

Barbara Kerbel

/ 9 Minuten zu lesen

Chancen und Hindernisse der Inklusion

Das deutsche Bildungssystem steht vor einem Umbruch: Auch Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf sollen künftig an Regelschulen lernen. Die Sozialwissenschaftlerin Jonna Blanck, die ehemalige…

Raúl Aguayo-Krauthausen, Jonna Milena Blanck, Inge Hirschmann

/ 9 Minuten zu lesen

Bessere Schulen mit Hilfe von Daten?

Nach dem "PISA-Schock" haben Bund und Länder beschlossen, das Bildungssystem mithilfe wissenschaftlicher Verfahren systematisch zu beobachten, um mehr über die Ursachen von Problemen im…

Inka Bormann

/ 11 Minuten zu lesen

PISA & Co – eine kritische Bilanz

Seit dem PISA-Schock im Jahr 2001 erfahren die Ergebnisse internationaler Schulleistungsstudien große öffentliche Aufmerksamkeit. Häufig herrscht aber Unklarheit darüber, was genau das Ziel dieser…

Klaus-Jürgen Tillmann

/ 13 Minuten zu lesen

Mehr zum Thema

Radikalisierungsprävention Islamismus

Globale Konflikte im Klassenzimmer

Konflikte in Syrien, der Türkei oder Israel und Palästina sind für viele Jugendliche relevant. Götz Nordbruch gibt Empfehlungen für das Aufgreifen des Themas im Unterricht und nennt Materialien.

Lernorte

Schulporträt: Hellerup Skole, Dänemark

In der Hellerup-Schule gibt es keine Klassenzimmer und auch keine Schulglocke. Im Mittelpunkt steht das eigenständige Lernen der Schüler/-innen. Wir haben die Schule besucht und mit Lasse…

Artikel

Urheberrecht in Schule und Ausbildung

Kann man Filme im Unterricht zeigen? Was darf man kopieren oder auf den Schulserver stellen? Was dürfen Schülerzeitungen? Das Urheberrecht in Schule und Ausbildung hat einige Besonderheiten. Aber…

Open Educational Resources – OER

OER in der Schule: Auf dem Weg, aber nicht angekommen

Genau wie ein Schulbuch können OER-Materialien als Bildungsmedium eingesetzt werden. Aber warum sind sie (noch) nicht gleichgestellt? Unsere Gastautorin Dr. Annekatrin Bock wirft einen kritischen…

Digitale Didaktik

"Lernen. Ausprobieren. Repeat."

Wie sehen digitale Schulen heute und morgen ganz konkret aus? Welche Unterstützung brauchen Lehrende wirklich? Und welchen Mehrwert können sie mit digitalen Lernsettings erzielen? Das (und mehr)…

Digitale Didaktik

E-Books, Boards, Bewegung

Schulen brauchen mehr und bessere Technik! Lernende müssen programmieren können! Lehrende brauchen eine medienpädagogische Grundausbildung! – Welche Anforderungen stellen Schülerinnen und…

Digitale Didaktik

Maßgeschneiderte Bildung

Tablet-Schulen in den Niederlanden. Werkstatt fragt im Nachbarland nach den Erfahrungen beim Einsatz von digitalen Medien und Endgeräten im Unterricht. Zwei Schulleiter antworten und erörtern,…

Digitale Didaktik

Kleines 3x3 der digitalen Didaktik

Braucht der Bildungsbereich eine neue "digitale Didaktik"? Wir zerlegen eine große Frage in drei kleinere. Und freuen uns über Antworten von Saskia Handro, Bardo Herzig und Christoph Pallaske.

Kultur des Teilens

Interview: "Teilen ist das Fundament von Schule"

Natürlich wird an Schulen geteilt! Neben Pausenbroten auch Bildungswerkzeuge, -infrastruktur, Erfahrungen und Wissen. Aber wie organisieren Lehrende das Teilen? Welche (digitalen) Strukturen und…

Kultur des Teilens

Kollaborative Arbeitsprozesse

Es gibt viele verschiedene Methoden und Ansätze kollaborativ zu arbeiten und eine Kultur des Teilens zu fördern. werkstatt.bpb.de hat einige Möglichkeiten, die für Lehrende und Bildungsakteure…

Contra Kultur des Teilens

Meinung: Geteilte Bildung ist halbe Bildung

Nichts passt so gut zu einer "Kultur des Teilens" wie "Open Educational Resources" (kurz: OER, oft übersetzt mit "Freie Bildungsmaterialien"). OER entstehen durch das Teilen von Wissen, Ideen und…

Pro Kultur des Teilens

Meinung: Geteilte Bildung ist doppelte Bildung

Der Austausch von Wissen ist für die Bildungsarbeit unverzichtbar und nur wenige Projekte verkörpern diese "Kultur des Teilens" so wie die Wikipedia, meint Leonhard Dobusch, Juniorprofessor für…

MOOCs und E-Learning 2.0

Aus der Praxis: MOOCs in Schulen – eine gute Idee?!

In unserem Themenschwerpunkt "MOOCs und E-Learning 2.0" ging es bisher vor allem um MOOCs in der Hochschulbildung. Doch wie sieht es mit MOOCs an Schulen aus? Welche Möglichkeiten und…

MOOCs und E-Learning 2.0

Glossar: MOOCs

Unser neues Videoformat "Das Glossar" erklärt die Themenschwerpunkte von werkstatt.bpb.de. Heute geht es um den Begriff "MOOCs".