Schülerinnen einer Berliner Grundschule in ihrem Klassenraum

24.9.2018 | Von:
Alexander Christ

Geflüchtete in der Berufsausbildung

Ein Interview von Simone Grellmann

Anhang

Tabelle 1: Alter und Geschlecht von Asylerstantragstellenden 2014 bis 2017

Angaben in Prozent

2014201520162017
Unter 18 Jahre 32313645
Unter 25 Jahre55566064
Unter 30 Jahre70717475
männlich67696661
weiblich33313439

Quelle: BAMF 2015, 2016, 2017, 2018.


Quellen & Literatur

Brücker, H.; Rother, N.; Schupp, J. (Hrsg.) (2016): IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten: Überblick und erste Ergebnisse. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung: Politikberatung kompakt, Heft 116. Berlin 2016

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2015): Das Bundesamt in Zahlen 2014. Asyl, Migration und Integration. Nürnberg

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2016): Das Bundesamt in Zahlen 2015. Asyl, Migration und Integration. Nürnberg

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2017): Das Bundesamt in Zahlen 2016. Asyl, Migration und Integration. Nürnberg

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2018): Das Bundesamt in Zahlen 2017. Asyl, Migration und Integration. Nürnberg

Ebbinghaus, M. (2016): Betriebliches Engagement in der Ausbildung Geflüchteter. Ergebnisse einer Befragung von Klein- und Mittelbetrieben. BIBB-Fachbeitrag im Internet. 2016

Gerhards, C. (2018): Fast alle Betriebe sehen bei der Ausbildung Geflüchteter Unterstützungsbedarf. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (2018) 2, S. 4f.

Granato, M.; Neises, F. (Hrsg.) (2017): Geflüchtete und berufliche Bildung. Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.), Wissenschaftliche Diskussionspapiere 187. Bonn. Online verfügbar unter: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/show/8508

IAB (2017): Revidierter Datensatz der IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten. Nürnberg, veröffentlich am 19.12.2017. Online verfügbar unter: http://doku.iab.de/grauepap/2017/Revidierter_Datensatz_der_IAB-BAMF-SOEP-Befragung.pdf

Matthes, S.; Christ, A.; Neuber-Pohl, C.; Niemann, M. (2018a): Integration Geflüchteter in Ausbildung und Arbeit – Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2018. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung. (Vorläufige Version) Online verfügbar unter https://www.bibb.de/datenreport-2018

Matthes, S.; Eberhard, V.; Gei, J.; Borchardt, D.; Christ, A.; Niemann, M.; Schratz, R.; Engelmann, D.; Pencke, A. (2018b): Junge Geflüchtete auf dem Weg in Ausbildung. Ergebnisse der BA/BIBB-Migrationsstudie 2016. Fachbeiträge im Internet. Bonn. Online verfügbar unter https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/show/8620

Romiti, A. u.a. (2016): Bildung und Sprache. In: Brücker, H.; Rother, N.; Schupp, J. (Hrsg.): IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten: Überblick und erste Ergebnisse. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung: Politikberatung kompakt. Heft116. Berlin 2016

United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR): Global Trends. Forced Displacement in 2016. Geneva 2016. URL: http://www.unhcr.de/service/zahlen-und-statistiken.html

Weitere Internetquellen



Datenreport 2018

Betriebliche Berufsausbildung

Im dualen Ausbildungssystem besuchen Jugendliche die Berufsschule und werden zusätzlich im Betrieb auch praktisch am Arbeitsplatz ausgebildet. Dadurch wird theoretischer und praktischer Lernstoff verknüpft. Außerdem sichern sich die Unternehmen durch die Ausbildung von Jugendlichen auch den eigenen Fachkräftenachwuchs.

Mehr lesen

Doktorhut auf einem Bücherstapel

Meist gelesen im Dossier Bildung (2019)

Interaktive Grafik:
Das Bildungssystem in Deutschland
Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse

Kapitel:
Was ist Bildung?

Artikel:
Benjamin Edelstein, Hermann Veith: Schulgeschichte bis 1945: Von Preußen bis zum Dritten Reich

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Wie der Themenschwerpunkt zeigt, arbeiten zahlreiche Akteurinnen und Akteure bereits sehr engagiert an tragfähigen Ansätzen.

Mehr lesen