2Aussteigen, aber wie?

Zurück zum Artikel
1 von 2
Sächsische Neonazis in Dresden im Februar 2008.
Sächsische Neonazis in Dresden im Februar 2008. (© MUT/Schwarzmann)