2Offener Brief an einen Oberbürgermeister

Zurück zum Artikel
3 von 3
Offensiver Umgang: Am Tag eines Neonaziaufmarschs 2006 ließ die Stadt Rostock im Verbund mit dem DGB ihr Bekenntnis plakatieren: Rostock bleibt bunt. Foto: Kulick
Offensiver Umgang: Am Tag eines Neonaziaufmarschs 2006 ließ die Stadt Rostock im Verbund mit dem DGB ihr Bekenntnis plakatieren: Rostock bleibt bunt. (© H. Kulick)