2Intellektueller Rechtsextremismus in Deutschland

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Eine rechtsextreme Gruppe protestiert auf dem Weg nach Bonn gegen die späte Unterzeichnung der Verträge zwischen Moskau und Warschau. Die Demonstration wird wurde von der Deutschen Volksunion (DVU) organisiert und vom Parteivorsitzenden Dr. Gerhard Frey geleitet.
Eine rechtsextreme Gruppe protestiert auf dem Weg nach Bonn gegen die späte Unterzeichnung der Verträge zwischen Moskau und Warschau. (© picture-alliance/AP)