2Italien: Der Vormarsch des "Verschrotters"

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Der italienische Premierminister Matteo Renzi auf einer Europawahlkampfveranstaltung in Bari.
Der italienische Premierminister Matteo Renzi während des Wahlkampfes für die Europawahlen 2014. (© dpa)