2Vor 40 Jahren. Matthias Domaschk - das abrupte Ende eines ungelebten Lebens

Zurück zum Artikel
15 von 15
Im Innenhof der Jungen Gemeinde Jena 2003 bei einem ZeitzeugInnentreffen. Die Junge Gemeinde war zu DDR-Zeiten einer der wichtigsten Treffpunkte der Jenaer Friedens- und Bürgerrechtsbewegung und wurde von der Stasi intensiv überwacht.
Im Innenhof der Jungen Gemeinde Jena 2003 bei einem ZeitzeugInnentreffen. Die Junge Gemeinde war zu DDR-Zeiten einer der wichtigsten Treffpunkte der Jenaer Friedens- und Bürgerrechtsbewegung und wurde von der Stasi intensiv überwacht. (© bpb/Kulick)