2Ein "Tag der tiefen Trauer" - Israelische Reaktionen auf den Umbruch in der DDR und die deutsche Wiedervereinigung

Zurück zum Artikel
2 von 4
Der israelische Staatspräsident Chaim Herzog empfängt am 26. Juni 1990 die Präsidentinnen des Deutschen Bundestages und der DDR-Volkskammer, Rita Süssmuth (rechts) und Sabine Bergmann-Pohl (2. v. links)
Der israelische Staatspräsident Chaim Herzog empfängt am 26. Juni 1990 die Präsidentinnen des Deutschen Bundestages und der DDR-Volkskammer, Rita Süssmuth (rechts) und Sabine Bergmann-Pohl (2. v. links) (© Bundesarchiv, Bild 183-1990-0626-028, Foto: Peer Grimm)