2Demokratischer Denkmalsturz? Über den Umgang mit politischen Denkmälern der DDR nach 1989

Zurück zum Artikel
1 von 4
Das Berliner Marx-Engels-Denkmal, von Unbekannten besprüht mit dem Spruch "Wir sind unschuldig", aufgenommen im Oktober 1990
Das Berliner Marx-Engels-Denkmal, von Unbekannten besprüht mit dem Spruch "Wir sind unschuldig", aufgenommen im Oktober 1990 (© picture-alliance / dpa)