2Die Deutsche Zweiheit

Zurück zum Artikel
6 von 7
Letzte Kanzler-Begegnung in Bonn vor der Volkskammerwahl. Am 13. Februar 1990 sind mehrere Mitglieder der DDR-Übergangsregierung zu Gast auf der Bundespressekonferenz im Bundespressehaus mit Bundeskanzler Helmut Kohl. Unter ihnen Matthias Platzeck ( l.), rechts neben ihm Wolfgang Ullman sowie die Minister Gerhard Beil und Walter Romberg sowie DDR-Ministerpräsident Hans Modrow (5.v.l.)
Letzte Kanzler-Begegnung in Bonn vor der Volkskammerwahl. Am 13. Februar 1990 sind mehrere Mitglieder der DDR-Übergangsregierung zu Gast auf der Bundespressekonferenz im Bundespressehaus mit Bundeskanzler Helmut Kohl. Unter ihnen Matthias Platzeck ( l.), rechts neben ihm Wolfgang Ullman sowie die DDR-Minister Gerhard Beil und Walter Romberg sowie DDR-Ministerpräsident Hans Modrow (5.v.l.) (© picture-alliance, ZB)