2Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes, ihre Aufarbeitung und die Erinnerungskultur

Zurück zum Artikel
6 von 16
Buchcover der Studie "Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949-1989".
Kontrovers diskutierte Studie: "Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949-1989". Das Handbuch erschien 2017 zunächst als Studie des Forschungsverbunds SED-Staat der Freien Universität Berlin im Wissenschaftsverlag Peter Lang, später auch in der Schriftenreihe der bpb (Band 10119).